Institut »von Roll« der Universität Bern

 

Ursprünglich war angedacht, in den Fluren des Neubaus Leuchtstofflampen des Typs T5 4×24 W einzusetzen. Insta lieferte nun rund 400 LED- Leuchten aus der neuen Flat-Familie, und zwar die instalight 2042 P in der gependelten Ausführung, Version 600 x 600 mm mit 3200 lm, einer Anschlussleistung von 51 W in der Lichtfarbe neutralweiß (4000K), passend zu der geradlinigen schlichten Architektur aus Sichtbeton. Die Energieeinsparung der zu vergleichenden Leuchten von 51 W zu 96 W je Brennpunkt, bei praktisch gleichem Lichtstrom absolut und einer angenommenen Brenndauer von 4500 Stunden pro Jahr, ermöglichte eine überzeugende Amortisierungsrechnung und rechtfertigte die etwas höheren Anschaffungskosten. Daneben gefiel besonders die schwebende Optik der instalight Flat gegenüber den vorher angedachten Lichtkästen. So kam es zu der positiven Entscheidung des Kantonalrates zu Bern, die LED-Leuchten instalight 2042 P von Insta einzusetzen.

www.insta.de

ähnliche Beiträge