Insta Lightment unter neuer Leitung

„Meine geradezu klassische Laufbahn vollzog ich beim Hersteller Erco, ebenfalls hier in Lüdenscheid. Dort startete ich als Assistent der Verkaufsleitung und konnte mich bis hin zum General Manager für die Vertriebsorganisation verantwortlich zeigen. 2008 wechselte ich zum Unternehmen Eglo Leuchten als Managing Direktor bei der deutschen Vertriebsgesellschaft in Arnsberg”, beschreibt Borghardt seinen Werdegang.

„Mein persönlicher Grundsatz ist es, den gewinnbringenden Spagat zwischen Kundenorientierung und unternehmerischem Denken zu schaffen. Dies im Sinne des Unternehmens, für das ich tätig bin, wie auch im Sinne meiner Kunden. Der stetige Ansporn meines Tuns ist es, eine visionäre Gestaltungskraft mit Bodenhaftung zu entwickeln; dies mit einem breiten, verlässlichen und beständigen Netzwerk und einer integrativen, dynamischen und konsequenten Führung. Diese Vorsätze werde ich jetzt bei der Insta Elektro GmbH, der ich seit Anfang 2015 als Geschäftsbereichsleiter Lightment vorstehe, weiter fortsetzen”, macht Borghardt seine Ziele klar.

ähnliche Beiträge