Infrarotheizungsförderung ohne Wenn und Aber von easyTherm

Infrarot-Förderung – was wird gefördert?
Gefördert wird die Installation einer easyTherm-Infrarotheizungslösung für die gesamte Wohnung oder in einem Haus (Sanierung oder Neubau). Die Infrarotheizungslösung wird dabei normgerecht ausgelegt inklusive aller erforderlichen Regelungen, sowie fachgerecht installiert und in Betrieb genommen.

easyTherm, die Heizungslösung made in Austria, heizt sicher und effizient, spart ein Leben lang Energie und bietet unvergleichliche Kachelofenwärme und Behaglichkeit. (Bild: easyTherm)Infrarot-Förderung – was erhalte ich?
easyTherm möchte den Umstieg auf eine High-Tech-Infrarotheizung für wirtschaftliche und wohlige Wärme noch mehr erleichtern und hat dafür eine Förderung ohne »Wenn und Aber« ins Leben gerufen:

  • Keine Rückzahlung – fixer Zuschuss durch Einmalzahlung von € 500 für eine Wohnung oder € 1000 für ein Haus
  • Unabhängig vom Nettoeinkommen
  • Keine komplizierten m²-Regelungen
  • Keine komplizierten Regelungen, die auf Baukosten abzielen
  • Österreichweit einheitlich
  • Ganz einfache Kriterien: normgerechte Auslegung der Heizungslösung nach DIN EN 12831, Infrarot als Komplettheizsystem für Wohnung oder Haus

Infrarot-Förderung – was muss ich tun?
In nur 4 Schritten kommt man ganz einfach zur Infrarotheizungs-Förderung:

  1. Ganz easy: Ab 16.6.2016 Infrarotheizung bei easyTherm oder bei einem easyTherm-Partner bestellen – Rechnungslegung und fachgerechte Installation bis 31.12.2016 erforderlich.
  2. Das vollständig ausgefüllte Antragsformular per Post an easyTherm senden oder einscannen und über das Online-Formular oder per E-Mail an easyTherm senden.
  3. Kopie der Rechnung, des Übergabeprotokolls und des Zahlungsnachweises der easyTherm-Heizung per E-Mail, Post oder Fax an easyTherm senden.
  4. Zurücklehnen und die behagliche easyTherm-Wärme genießen – easyTherm kümmert sich inzwischen um die Abwicklung und Überweisung der Förderungssumme durch die e-Marke Österreich, die Qualitätsmarke der WKO Elektrotechnik.

ähnliche Beiträge