Aller klugen Dinge sind 3

Mit der Erweiterung seiner Infrarot-Heizsysteme auf drei Leistungsklassen ermöglicht easyTherm eine punktgenaue Anpassung der Heizleistung an individuelle Anforderungen. Gleichzeitig bietet das Unternehmen mit 35 Prozent mehr Leistung zum selben Preis eine clevere und nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen.

International ist sie kräftig am Vormarsch und auch in Österreich setzen immer mehr kluge Köpfe auf die Wärme der Zukunft – auch als Hauptheizsystem. Laut easyTherm kein Wunder, punktet eine Infrarotheizung doch mit gesunder Strahlungswärme, höchster Energieeffizienz und geringem Montageaufwand. Technisch überlegen und nachweislich effizienter als jede andere Heizung oder Infrarotheizung ist das System von easyTherm. Nun ermöglicht der Infrarot-Pionier aus Unterwart mit der größten Produktvielfalt am Markt eine noch feinere Abstimmung auf die Bedürfnisse von Bauherren und Sanierern.

Klug gedacht: Leistung rauf – Projektpreis runter
Schon bisher waren die patentierten Infrarot-Heizpaneele von easyTherm ein Benchmark für smartes Heizen mit Infrarot. Durch eine raffinierte Verbesserung der Technik gelang es dem Hersteller nun noch eins drauf zu legen: Bei gleichen Abmessungen und Preisen konnte die Leistung der comfort-Heizpaneele um 35 Prozent erhöht werden. Die 7 zusätzlichen Infrarotpaneele der verbesserten comfort-Reihe sind für alle Anwendungen im Alt- und Neubau geeignet.

easyTherm Geschäftsführer Günther Hraby freut sich für Kunden und easyTherm Partner: „Mit der Erweiterung unserer Produktvielfalt bieten wir jedem Kunden die optimale Heizlösung zu einem um rund 25 % günstigeren Projektpreis als bisher. Damit ist easyTherm als Hauptheizungssystem noch leistbarer geworden und noch mehr Menschen genießen künftig die wohltuende Wärme unserer Infrarotheizung.“

Mit drei statt bisher zwei Leistungsklassen präsentiert der Infrarotexperte aus Österreich das perfekte Heizsystem für jeden Bedarf. Neben der verbesserten comfort-Reihe runden die comfortSoft-Reihe mit »besonders« sanfter Strahlungswärme und die comfortPlus-Reihe als Spezialist für Hallen und große Räume das Angebot ab.

Kluge Köpfe rechnen nach
Partner von easyTherm erzielen durch diese einzigartige Verbesserung einfacher Verkaufsabschlüsse und gewinnen mehr Kunden. Für viele Heizungsprojekte in Neubau und Sanierung ergibt sich ein klar günstigerer Endkundenpreis als bisher. Die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten aus den drei Produktreihen machen es möglich. Offene Projekte neu zu berechnen lohnt in jedem Fall.

ähnliche Beiträge