(Bild: ABB AG)

ABB i-bus KNX LED Dimmer

Individuelles Licht für jede Situation

In der modernen Raumgestaltung spielt Licht eine wichtige Rolle. Es schafft Atmosphäre und Gemütlichkeit, gestaltet und kontrastiert, setzt Architektur in Szene oder leuchtet dezent im Hintergrund. Die neuen ABB i-bus KNX LED Dimmer UD/S4.210.2.1 und UD/S6.210.2.1 sind die komfortable und effiziente Basis für die individuelle Lichtsteuerung. Die innovativen REG-Dimmer sind optimiert für das Dimmen von Retrofit-LED-Leuchtmitteln (LEDi) sowie von Glühlampen, Niedervolt-Halogenlampen, 230 V-Halogenlampen und dimmbaren Halogen-Energiesparlampen geeignet.

Produkt Highlights:
  • Programmierung des Gerätes auch ohne anliegende 230V-Versorgungsspannung möglich.
  • Schnelle Parametrierung in der ETS durch mehrfach nutzbare Kanalvorlagen.
  • Umfangreiche Test- und Diagnosefunktionen über das i-bus Tool.
  • Eine automatische Lasterkennung ist parametrierbar.
  • Dimmverlauf harmonisch und flackerfrei.
  • Lieferbar mit 4 oder 6 Ausgangskanälen.
  • Schaltung über unterschiedliche FI-Kreise.
  • Eine Parallelschaltung der Ausgänge zur Erhöhung der Ausgangsleistung ist möglich.
  • Ausgänge können beliebig innerhalb eines Gerätes geschaltet werden.
    Die Mindestlast beträgt 2W.

Weitere Informationen unter www.busch-jaeger.at

Quelle: ABB AG

ähnliche Beiträge