Immer wissen, wer vor der Tür steht

Alle Kameras von Siedle zeichnen sich durch gestochen scharfe Videobilder und eine hervorragende Sicht auch bei schwierigen Lichtverhältnissen aus. Die Kameras 130 und 180 ermöglichen außerdem mehr Planungsfreiheit durch große Erfassungswinkel. Die Kamera 180 erfasst praktisch den gesamten Bereich vor und neben dem Eingang. Auch kleine Kinder oder Rollstuhlfahrer sind bestens zu sehen.

Exzellente NachtsichtFür jede Einbausituation die geeignete Kamera: Die Beispiele zeigen die unterschiedlichen Erfassungswinkel der Siedle-Kameras 80, 130 und 180.
Die Kamera 130 und ab sofort auch die überarbeitete Kamera 80 zeichnen sich darüber hinaus durch exzellente Nachtsicht aus. Dank True Day/Night (TDN) sind Besucher auch bei Dunkelheit eindeutig zu erkennen. Für die Kamera 180 genügt normalerweise das vorhandene Umgebungslicht für eine optimale Ausleuchtung bei Nacht.
Alle drei Kameramodelle sind für die Siedle-Designlinien Vario, Classic und Steel erhältlich.

ähnliche Beiträge