Einfache Parametrierung, Fernsteuerung, Lichtmessung und Projektverwaltung: ESY-App und ESY-Pen (Bild: ESYLUX GmbH) Entgeltliche Einschaltung

Mit ESY-Pen und ESY-App:

Immer das richtige Werkzeug dabei

ESY-Pen und ESY-App ermöglichen bei den fernbedienbaren Automations- und Lichtlösungen von ESYLUX eine einfache Parametrierung, Fernsteuerung, Lichtmessung und Projektverwaltung. Zugleich lösen sie die Universal-Fernbedienung des Herstellers ab.

Die Fernsteuerung von Geräten per App und Bluetooth gehört heute vielerorts längst zum Standard. Bei den intelligenten Automations- und Lichtlösungen von ESYLUX gelingt dies ab sofort mit der Kombination aus ESY-Pen und ESY-App: Zur einfachen Parametrierung, Fernsteuerung, Lichtmessung und Projektverwaltung.

Einfache Konfiguration und mobile Projektverwaltung

Als Brücke zwischen Bluetooth und Infrarot erlaubt der ESY-Pen eine direkte Kommunikation zwischen fernbedienbaren Präsenzmeldern bzw. Lichtsystemen von ESYLUX und mobilen Endgeräten. Hierdurch lassen sich installierte Anlagen einfach und bequem per ESY-App parametrieren und in Betrieb nehmen. Als hilfreich erweist sich dabei auch die Silikonspitze des ESY-Pen, die ihn als Eingabestift für die Touch-Oberflächen mobiler Endgeräte prädestiniert.

Darüber hinaus wird mit ESY-Pen und ESY-App die mobile Projektverwaltung Wirklichkeit. Konfigurationen von Projekten lassen sich speichern und später wieder abrufen – für bis zu 64 Etagen, 4096 Räume und 262.144 Produkte. Möglich ist dabei auch ein einfaches Übertragen von gespeicherten Parametern auf gleichartige Produkte bzw. Räume per Cloning. Wer möchte, kann die Konfiguration im eigenen Büro erstellen, um sie dann später auf der Baustelle einfach per ESY-Pen auf die installierten Geräte zu übertragen. Außerdem lässt sich die Projektdatei als PDF-Dokument exportieren: zum Beispiel als Pflichtenheft.

Einfache Fernsteuerung und Lichtmessung

Der Endanwender kann die Kombination aus ESY-Pen und ESY-App ebenfalls nutzen. Als Fernbedienung erlaubt sie ihm, die sensorbasierte Automation oder Beleuchtung einfach zu übersteuern. Bei ELC-Lichtsystemen gelingt dies auch ganz alleine mit dem ESY-Pen. Denn er verfügt über drei Taster am Gehäuse, mit denen sich schalten oder dimmen lässt. Bei ELC-Lichtlösungen mit dem energieeffizienten Human Centric Lighting der SymbiLogic von ESYLUX kann zusätzlich die Lichtfarbe nach Wunsch verändert werden.

Als Sensorspezialist hat ESYLUX den ESY-Pen zusätzlich mit einem Lichtsensor ausgestattet. Er ermöglicht eine einfache Lichtmessung bei der Installation. Das Messergebnis sendet der Pen automatisch an die ESY-App, wo es abgelesen und zur Einstellung des Lichtwertes genutzt werden kann.

Die Kombination aus ESY-Pen und ESY-App löst die Universal-Fernbedienung von ESYLUX ab und ist abwärtskompatibel zu allen aktuell erhältlichen Präsenz- und Bewegungsmeldern des Herstellers. Der ESY-Pen wird über seine Ladestation per USB aufgeladen und zeigt den aktuellen Ladezustand an. Die ESY-App steht kostenlos für iOS und Android zur Verfügung.

Mehr Informationen auf:

www.esylux.com

Entgeltliche Einschaltung

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen