Flex Strip COB von Proled
Die neue homogene Lichtquelle für den kreativen Einsatz: Flex Strip COB von Proled (Bild: MBN GmbH - PROLED)

Die neue homogene Lichtquelle für den kreativen Einsatz:

Homogene Hochleistungsstrips von Proled

Mit dem neuen Flex Strip COB schlägt Proled die Brücke zwischen LED-Strip und COB. Eine unterbrechungsfreie und durchgehende Lichtquelle in Verbindung mit einer hohen Lichtleistung sorgt für eine außergewöhnlich gute Lichtqualität.

Um mit handelsüblichen LED-Strips eine homogene Lichtquelle zu erzeugen, werden Diffusoren benötigt, damit die einzelnen LEDs zu einem durchgehenden Lichtband verschmelzen. Die technische Beschaffenheit des Flex Strip COB von Proled hingegen ermöglicht ohne zusätzliche Vorsätze eine unterbrechungsfreie Lichtquelle. Er überzeugt somit visuell sowie lichttechnisch, da einzelne LED-Pixel nicht sichtbar sind. Dadurch erreicht das Lichtband Leistungswerte von 100 lm/Watt, was unter anderem einen vielfältigen Einsatz im Messe- oder Ladenbau, sowie Hotel- oder Gastronomieumfeld ausgesprochen attraktiv macht. Die flache Bauform (10 x 2,4 mm), die hohe mechanische Flexibilität und die vier wählbaren Lichtfarben (2.700, 3.000, 4.000 und 6.500 K) bestätigen den individuellen Einsatz dieser professionellen linearen Lichtquelle.

Flex Strip COB von Proled

Die Leistungsdaten im Überblick
  • 1.300 lm pro Meter (bei 3.000 K)
  • CRI: 90+
  • Trennbar alle 5cm
  • Leistungsaufnahme 13 W/m

Erhältlich wird der neue Strip ab Quartal 3/2020 sein.

www.proled.at

Entgeltliche Einschaltung

ähnliche Beiträge

2 comments

Kommentar verfassen