Schalterserien Valena Life, Galea Life und Creo
Optimierte Bewegungsmelder für die Schalterserien Valena Life, Galea Life und Creo für LED-Leuchtmittel. Flackern der Leuchtmittel gehören der Vergangenheit an. (Bild: Adobe Stock/Legrand)

Bewegungsmelder, wie der Verbraucher sie erwartet

Hohe Funktionalität – dank optimierter Technik

Vorbei die Zeiten, in denen eine Schaltung über einen Bewegungsmelder für Überraschung sorgte. Denn seit den 80er Jahren haben sich diese Technik und die Anforderungen weiterentwickelt. Kein Wunder, dass Legrand bei seinen neuen Hochleistungs-Bewegungsmeldern das Produkt bis zu Ende gedacht hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Hohe Funktionalität mittels optimierter Technik auch für die LED-Lichtsteuerung.

Sowohl für die Zwei- als auch für die Drei-Drahtverkabelung bietet Legrand überzeugende Lösungen: Längst setzt der Verbraucher auf energiesparende LED-Leuchtmittel. Er erwartetet auch beim LED-Einsatz von Bewegungsmeldern ein absolut flacker- und flimmerfreies Licht. Legrand löst dieses Problem bei dem 2-Leiter-Bewegungsmelder durch die sogenannte »SuperCap«-Technologie. Der »SuperCap« ist ein integrierter Energiespeicher. Er vermeidet – zusammen mit der galvanischen Trennung der Leitung durch ein Relais – mögliche Kriechströme, so dass jedes Leuchtmittel ohne Flackern und Flimmern geschaltet wird. In der patentierten 2-Drahtausführung ist der Bewegungsmelder vielseitig einsetzbar, ideal auch für Nachrüstungen. Und »0-Watt-Standby« passt ebenfalls gut zu den Anforderungen heutiger Nutzer.

Auch der 3-Leiter-Bewegungsmelder überzeugt durch intelligente Technik. Er stellt die ideale Lösung da, wenn in Neu- oder Bestandsbauten eine 3-Draht-Verkabelung eingesetzt wird. Er kann bis zu 600 W LED schalten und ist Nebenstellen tauglich.

 

Die Vorteile des 3-Leiter-Bewegungsmelder.

Die Vorteile des 3-Leiter-Bewegungsmelder. (Bild: Legrand Austria GmbH)

Beide Bewegungsmelder verfügen über einen großen 180° Erfassungswinkel, eine einstellbare Reichweite von 5 m bis 20 m und einen sehenswerten Helligkeits-schwellwert von 2 bis 1000 Lux.  Die Ausschaltverzögerung ist verstellbar (30 Sek. bis 30 Min.). Die Handbetätigung ist aktivier- und deaktivierbar. Parallelschaltungen sind ebenso bei beiden Ausführungen möglich, ebenso wie Sonderfunktionen mittels Mikroschalter.

Beide Produkte zeigen sich auch optisch in Bestform: Drei der erfolgreichsten Legrand-Schalterserien (Valena Life, Galea Life und Creo) führen die Bewegungsmelder im Programm und bieten so ein ansprechendes Design. Mit dieser Auswahl passen sich die Bewegungsmelder perfekt in jede Umgebung ein.

Weitere Informationen unter www.legrand.at

Quelle: Legrand Austria GmbH

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen