Haussteuerung – einfach wie nie!

Da lohnt es sich, bereits im Vorhinein mit der Materie vertraut zu sein und den Endkonsumenten entsprechend gut beraten zu können. Denn, so einfach die Systeme auch sind, aufgrund der Vielfalt an Funktionen und Einsatzbereichen braucht der Elektroinstallationstechniker doch einige Informationen um hier sicher gegenüber seinen Kunden auftreten zu können.

Ob Jalousie, Licht, Heizung, Klima, Türkommunikation oder Szenen, das Busch-Jaeger System ist (fern-)steuerbar per Schalter an der Wand, mit dem Laptop oder mit dem Smartphone. Es ist laut Schäcke praktisch, komfortabel und vor allem auch energieeffizient.

Die Schulungsveranstaltung konnte auch ein weit verbreitetes Vorurteil entkräften. Denn entgegen der oft irrtümlichen Annahme, dass solche Systeme enorm kostenaufwändig sind, entstehen gegenüber einer konventionellen Elektroinstallation nur geringe Mehrkosten.

Etwa 30 interessierte Kunden fanden sich in den Schäcke Linz Schulungsräumlichkeiten ein, um sich über Möglichkeiten und Vorteile der Busch-Jaeger Haussteuerungen zu informieren. (Quelle: Schäcke)Etwa 30 interessierte Kunden fanden sich in den Schäcke Linz Schulungsräumlichkeiten ein, um sich in den 3 Stunden von 15:00 bis 18:00 Uhr über Möglichkeiten und Vorteile der Busch-Jaeger Haussteuerungen zu informieren. Dabei waren neben der einfachen Bedienung und der leichten Programmierung auch zahlreiche Erfahrungen bei bereits installierten Anlagen ein Themenschwerpunkt.

Nach dem Schulungsteil, der viele praxisbezogene Inhalte geboten hat, haben die Schulungsteilnehmer die Gelegenheit zur individuellen Fragestellung intensiv genutzt. Die Vortragenden von Busch Jaeger, Hr. Döpper, Hr. Zivadinovic und Hr. Wolfinger standen dazu noch gerne zur Verfügung. Dabei konnten auch einige Problemstellungen, die sich aus aktuellen Kundenaufträgen ergeben haben, besprochen werden. Letztlich, und das bestätigt den Erfolg der Veranstaltung, konnten die Teilnehmer den Titel der Schulung aus voller Überzeugung bestätigen.

»Haussteuerung – einfach wie nie« . Eine Aussage, die bei einem Thema mit noch sehr viel Markt-Potential auf künftig zahlreich umgesetzte Projekte hoffen lässt.

ähnliche Beiträge