Größere Reichweiten für anspruchsvolle eBiker

Große Distanzen fahren, selten laden
„Der Akku ist als Energiespeicher des eBikes ein entscheidender Bestandteil für ein funktionierendes System. eBiker haben individuelle Bedürfnisse und Ansprüche, sie setzen ihr Rad unterschiedlich ein. Um die Kundenwünsche und verschiedene Nutzungsverhalten noch besser zu bedienen, haben wir DualBattery entwickelt“, erklärt Claus Fleischer, Leiter Bosch eBike Systems. Während der eine mit dem Pedelec weite Wege zurücklegt, fährt der andere häufig bergauf. Der nächste nutzt sein eBike auf dem Weg zur Arbeit oder geht damit auf Reisen. Mancher fährt gar eBike im Job. Diese unterschiedlichen Einsatzzwecke erfordern Lösungen. Für eBiker, die schneller, weiter, höher und mit mehr Last unterwegs sind – und dabei seltener den Akku laden möchten –, gibt es für das Modelljahr 2017 DualBattery von Bosch. Sie liefert die doppelte Akku-Kapazität – dort, wo sie benötigt wird. Für eCargo-Bikes, die in Städten Kleintransporter ersetzen. An Pedelecs und S-Pedelecs für Pendler, die große Distanzen zurücklegen oder bei Trekkingrädern für ausdauernde eBike-Reisende.

Doppelte Ladung dank DualBattery
Die Bosch PowerPacks gehören zu den leichtesten eBike-Akkus mit der höchsten Energiedichte am Markt. In der Kombination zweier PowerPacks 500 etwa stehen mit der DualBattery bis zu 1.000 Wh Energie zur Verfügung. DualBattery wird direkt vom eBike-Hersteller am Fahrrad verbaut. Über einen Ladeanschluss lassen sich beide Akkus aufladen. Verbunden sind sie über ein Y-Kabel, das entweder zwei Rahmenakkus oder einen Rahmenakku und einen Gepäckträger-Akku miteinander verknüpft. Das System schaltet automatisch und intelligent zwischen beiden Akkus um, sowohl beim Laden als auch beim Entladen. Außer der Reichweite verlängert sich die Lebensdauer der Akkus, da sich die Leistung auf beide verteilt.
DualBattery funktioniert in Verbindung mit Nyon oder dem Intuvia-Display und ist ausschließlich in der Originalausrüstung am Pedelec erhältlich. Der Bosch Ansatz, der für viele Komponenten des Weltmarktführers gilt, kommt auch bei DualBattery zum Tragen: Die PowerPacks 300, 400 und 500 lassen sich in unterschiedlichen Konstellationen miteinander kombinieren.

 

ähnliche Beiträge