Devi Green Energy Focus. (Bild: Danfoss)

Devi – The way to go

Green Energy Focus

Die neue EU-Gesetzgebung konzentriert sich auf grüne Energie und sehr gut gedämmte Häuser (Niedrigenergiehäuser). Dadurch erhöht sich die Nachfrage nach elektrischen Heizsystemen.

Es ist Zeit, dass Worten Taten folgen

In der heutigen, volatiler werdenden Welt war heizen noch nie relevanter, da das direkte elektrische Heizsystem in bestimmten Gebäudetypen eine effiziente Alternative zu anderen Heizsystemen darstellt. Sowohl hinsichtlich des Energieverbrauchs als auch hinsichtlich der Wirtschaftlichkeit.

Energieeffiziente Gebäude

Gebäude sind für 40 % des globalen Energieverbrauchs und rund die Hälfte aller Emissionen in unseren Städten verantwortlich. Ob es sich um Hotels, Büros, Supermärkte oder andere große Gebäude handelt, die Gebäudetechnik muss an die Marktbedürfnisse angepasst werden. Mit Produkten und Lösungen von Devi und Danfoss können erhebliche Energieeinsparungen, Emissionsreduzierungen und Kostensenkungen erzielt werden.
Danfoss handelt pro-aktiv und weist mit technischen Lösungen wie AB-QM 4.0 oder Deviweb den Weg in eine bessere Zukunft.

Erfahren, wie Gebäude effizienter und klimafreundlicher gemacht und dabei gleichzeitig Wohnkomfort und Aufenthaltsqualität gesteigert werden können. Die Experten von Devi und Danfoss bieten Fachberatung zu spezifischen Anwendungen oder auch zu ganzheitlichen Lösungen für das Bauvorhaben.

Mehr Information unter www.devi.at oder www.danfoss.at

Quelle: Danfoss GesmbH Wärmetechnik / DEVI

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen