Gleichbleibende Lichtparameter von LED-Leuchten

Die Anforderungen an den Gleichlauf der Homogenität von Lichtfarbe und Helligkeit bei LED-Leuchten gleichen Typs stellen Hersteller von LED-Leuchten oftmals vor große Herausforderungen. Deren Bewältigung konnte bisher nur durch die Bindung an einen LED-Hersteller und exaktes Binning erkauft werden. Damit können mögliche Einkaufsvorteile durch Lieferantenwechsel des LED-Anbieters bei Nutzung konventioneller LED-Lichtlösungen nicht ausgeschöpft werden. Der spätere Austausch defekter Leuchten in größeren LED-Lichtinstallationen kann ebenfalls zur nicht absehbaren Minderung des Gesamteindruckes führen.

Mazet zeigt mit seinem RGBW-Cube als Spotlight-Demonstrator, dass der Einsatz von LEDs unterschiedlicher Hersteller und die Nutzung der Jencolor-Sensoren problemlos zum gleichen Erscheinungsbild der LED-Leuchte in Lichtfarbe und Helligkeit führt. Diese bleibt zusätzlich über Temperatur und Lebensdauer stabil und kompensiert den Helligkeitsverlust infolge der Alterung.

Die mit SmartMesh-Technologie vernetzten RGBW-Cubes sind mit LEDs unterschiedlicher Hersteller bestückt. Mazet zeigt, wie mit der Jencolor-Sensorik problemlos der Gleichlauf aller RGBW-Cubes in Helligkeit und Farbort sichergestellt werden kann.

Mazet ist vom 11.11.2014 – 14.11.2014 auf der electronica in München in Halle B1/419 zu finden.

ähnliche Beiträge