Der digitale Messestand von Gira.
Der digitale Messestand von Gira. (Bild: www.gira.at)

Positive Signale vom Markt – Händler füllen die Lager

Gira Neuheiten 2020: An. Aus. Und die ganze Welt dazwischen

Viel los beim führenden Komplettanbieter intelligenter Systemlösungen: Das traditionsreiche Familienunternehmen Gira hat neben dem neuen Markenauftritt vor wenigen Tagen auch die Produktneuheiten 2020 der Öffentlichkeit vorgestellt. »Made in Germany« sieht Franz Einwallner, GF von Gira Austria, gerade jetzt als enormen Vorteil bestätigt. „Gira produziert seit 115 Jahren in Deutschland und nicht wie andere Konzerne in Asien. Das ist für Gira von höchster Bedeutung und gibt vor allem auch unseren Partnern Sicherheit. Das ist jetzt besonders wichtig. Und es macht uns für Neukunden am Markt zusätzlich attraktiv“, sagt der gebürtige Salzburger.

Die ersten Signale vom Markt seien sehr positiv, das Interesse an den Produktneuheiten sehr groß. Ein erster Überblick über die Innovationen von Gira:

Ein ganz neues Tastgefühl –
Der Gira Tastsensor 4

Der Gira Tastsensor 4 überzeugt mit seinem modernen Design, Echtmaterialien und einer besonders angenehmen Haptik. Verfügbar mit 1fachen, 2fachen und 4fachen Wippen ist er seit Ende März in fünf Oberflächen erhältlich. Der neue Design-Liebling wurde bereits mit dem IF Design Award 2020 ausgezeichnet.

(Bild: www.gira.at)

Smarte Technik in klarem Design –
Der Gira Bewegungsmelder Cube

Der neue Gira Bewegungsmelder Cube kombiniert zeitgemäße Technik  mit einem klaren Design und erweitert die Sicherheit im Außenbereich. Durch eine nicht sichtbare Abdeckblende lässt sich der Beobachtungsradius verändern.

(Bild: www.gira.at)

Erweiterung um Raumtemperaturregler und neue Funkaufsätze –
Das Gira System 3000

Das Gira System 3000 bietet eine komfortable Licht- und Jalousiesteuerung. Mit der Erweiterung um die Raumtemperaturregelung ist auch die Heizungssteuerung im diesem durchgängigen Design- und Bedienkonzept verfügbar. Darüber hinaus stehen zwei neue eNet Funk-Bedienaufsätze zur Verfügung. Im Bedienaufsatz integriert: eine Repeaterfunktion.

(Bild: www.gira.at)

Neue Trendfarben Grau matt und Bronze (PVD) –
Gira Schalterprogramme und das Gira System 106

Das Schalterprogramm Gira Esprit wird um eine Rahmenvariante erweitert: eine PVD-Bronze-Beschichtung auf Edelstahl, die auch für das Gira System 106 und den Gira Tastsensor 4 zur Verfügung steht. Gira E2 und das Gira System 55 kommen in Grau matt hinzu. Das Gira System 106 wird zusätzlich um die Farbe Schwarz matt erweitert.

(Bild: www.gira.at)

Virtueller Messerundgang und live Webinare –
Up to date mit der Gira Akademie

Erleben Sie den virtuellen Gira Messestand. Navigieren Sie sich durch die Gänge, betrachten Sie die Produktneuheiten und lassen Sie sich ausgewählte Produkte direkt vom Produktmanager erklären. Vertiefend stellen Ihnen unsere Trainer die neusten Produkte in praktischen Webinaren vor. Das Fortbildungsangebot der Gira Akademie wurde stark erweitert – so bleiben Sie mit vielen kostenlosen Bildungsangeboten auch vom Homeoffice aus dank Gira up to date.

(Bild: www.gira.at)

Quelle: Gira Giersiepen GmbH & Co. KG
Entgeltliche Einschaltung

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen