Gira Lieferantentag 2014

Den Auftakt des Gira Lieferantentages bildete der Gira »Suppliers Cup«, ein 18 Loch Golfturnier. Dabei haben nicht nur Golfer mit Platzreife ihr Können unter Beweis gestellt, auch Neueinsteiger kamen bei einem zweistündigen Schnupperkurs mit anschließendem Putting-Turnier auf ihre Kosten.

Der darauffolgende Vormittag war verschiedenen Vortragsthemen gewidmet. Es ging um die Beschaffung bei Gira – Organisation, Strategie, Herausforderung – das neue Lieferantenbewertungssystem von Gira und um das Credo des Unternehmens im Innovationsprozess: Dumme Gebäude intelligent zu machen. Der Nachmittag war einer Betriebsbesichtigung vorbehalten, wobei diverse Stationen zu einzelnen Themen den Teilnehmern Einblicke vermittelten, etwa zum Gira Neubau, zu Verbesserungsstrategien bei Gira und in die Präsentationsetage am Firmensitz in Radevormwald.

Der abschließende Freitag war wiederum von Vorträgen bestimmt. Themen waren Herausforderungen im Management der gemeinsamen Supply Chain, Gira und Nachhaltigkeit sowie neue Technologien für die Kunststoffverarbeitung samt ihren Auswirkungen auf Anforderungen, Tendenzen und auf die Zusammenarbeit mit den Lieferanten von Gira. Den Abschluss der Veranstaltung bildete die Auszeichnung »Lieferant des Jahres«. Prämiert wurden sechs Unternehmen aus unterschiedlichen Bereichen: Schnöring GmbH, Schalksmühle (Mechanische Komponenten), Flextronics International GmbH, Althofen in Österreich (Elektronik Dienstleistungen), Team Arburg, Loßburg, und fpt Robotik, Amtzell (Investitionen), Ismak Metal ve Makina San. Tic Ltd. Sti., Istanbul (Werkzeuge, Kunststoffe und Oberflächen), sowie STI-Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach (Verpackungen).

ähnliche Beiträge