Über den Gira S1 kann das Smart Home ganz einfach und zugleich sicher aus der Ferne gewartet werden. Der Anwender bestimmt, wer wann Zugriff auf sein Smart Home hat. (Bild: Gira)

Produktinnovationen für mehr Komfort und Sicherheit:

Gira auf der Light+Building 2018

Alle zwei Jahre wird die Frankfurter Messe wieder zum Zentrum der Branche: Die Light + Building öffnet ihre Pforten. Als Komplettanbieter intelligenter Systemlösungen für die Gebäudesteuerung stellt Gira auf der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik wieder zahlreiche Produktinnovationen vor, die mehr Komfort, höhere Sicherheit und einen effizienteren Umgang mit Energie garantieren.

Für Architekten, Planer und natürlich das Elektro-Fachhandwerk gibt es spannende Neuheiten zu entdecken – natürlich aus den Bereichen rund ums Smart Home, Alarm und Sicherheit sowie neue Schalterprogramme und neue Designvarianten bestehender Programme.

Neu in diesem Jahr sind Live-Vorträge auf dem Gira-Messestand. Die Live-Plattform Gira Cube wird das Thema Smart Home aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten – aber nicht in Form einer reinen Produkt-Präsentation, sondern als echte inhaltliche Impulse von Gira zur Entwicklung im Smart-Home-Markt. Es geht beispielsweise um das Smart Home für alle, Datensicherheit und intuitive Bedienung. Dafür gibt es ein eigenes Programm-Heft, das der Messe-Einladung von Gira beigefügt wird. Oder im Internet unter www.gira.de

Vom 18. bis zum 23.03.2018 begrüßt Gira die Besucher der diesjährigen Light + Building in Halle 11.1 am Stand A16 / B16 / A32 / B32.

ähnliche Beiträge