(Bild: Metz Connect GmbH)

Der neue 25G und 40G RJ45 field plug pro Datennetzwerk-Stecker

Für effektive und leistungsfähige Verbindungen

(Bild: Metz Connect GmbH)

Ob in der strukturierten Gebäudeverkabelung, in der Industrie oder in Rechenzentren mit Übertragungsraten von bis zu 40 Gbit/s. Überall dort, wo leistungsfähige und zuverlässige Verbindungen ohne großen Aufwand gefragt sind, ist der feldkonfektionierbare RJ45 field plug pro von Metz Connect genau die richtige Wahl.

Der RJ45 field plug pro ist als 180° gerade und 360° gewinkelte,4-paarige und 2-paarige Ausführung erhältlich. Er ist an allen gängigen Kabeltypen ohne große Vorbereitung zeitsparend anzuschließen und das Design erlaubt den Einsatz auf engstem Raum. Der RJ45 field plug pro besticht durch ein robustes, industrietaugliches Gehäuse aus Zinkdruckguss und einem geschützten Verriegelungshaken. Durch die kompakte Bauform ist der Stecker multiportfähig und dabei voll geschirmt. Natürlich eignet sich der RJ45 field plug pro auch für Remote Powering (PoE, PoE plus, UPoE und 4PPoE), HDBaseT und andere Multimedia Anwendungen sowie für Industriestandards wie Profinet oder EtherNet/IP.

(Bild: Metz Connect GmbH)

Der RJ45 field plug pro ist so konstruiert, dass er ohne Spezialwerkzeug angeschlossen werden kann. Das alles erlaubt einen flexiblen Einsatz und eine schnelle Problemlösung für Steckverbindungen.

 

Durch die Variante 360° mit Mehrfach-Kabelabgang ist der Stecker flexibel einsetzbar. Mittels der beiden rückseitigen Positionsadapter 4 PA (4 x 90°) und 8 PA (8 x 45°) sind insgesamt 32 unterschiedliche Kabelpositionen möglich. Somit können auch schwerer erreichbare Buchsen zuverlässig und ohne starke Biegeradien problemlos erreicht werden. Trotz der vielen verschiedenen Positionen werden die übertragungstechnischen Eigenschaften erfüllt.

Leistungsüberblick:
  • Feldkonfektionierbarer RJ45-Stecker Schutzart IP20
  • Kabelabgang gerade (180°) oder variabel, frei wählbar (360°) einfachste Installation ohne Spezialwerkzeug, vollgeschirmt und multiportfähig
  • Remote Powering (PoE, PoE plus, UPoE und 4PPoE) und HDBaseT geeignet
  • Mehrfach-Kabelabgang 4 x 8 Positionen möglich
  • industrietaugliches Gehäuse aus Zinkdruckguss
  • 2-teilig bei 180°-Version oder 4-teilig bei 360°-Version
  • Zugentlastung per Rastclip direkt am Ladestück und
  • geschützter Rasthaken, wiederanschließbar, bei Verwendung eines gleichen oder, größeren Querschnitts, geeignet für:

    (Bild: Metz Connect GmbH)

    • 40 GBit/s nach IEEE 802.3bq
    • 25 GBit/s nach IEEE 802.3bq
    • 10 GBit/s nach IEEE 802.3an (4-paarig)
    • 100 MBit (2-paarig) nach IEEE 802.3u
    • Cat.8.1
    • Cat.6A (4-paarig)
    • Cat.5 (2-paarig) nach ISO/IEC 11801 Ed.3:2017
    • Einhaltung der Klasse I
    • Klasse EA (4-paarig)
    • Klasse D (2-paarig) nach ISO/IEC 11801 Ed.3:2017,DIN EN 50173-1:2018 geeignet für Kabelmanteldurchmesser von 5,5-10,5 mm Adernanschluss Litzenleiter AWG 27/7-22/7,
  • Aderdurchmesser 0,43-0,76 mm, Adernanschluss Vollader AWG 26/1-22/1
  • Aderdurchmesser 0,4-0,64 mm,Drahtdurchmesser bis 1,6 mm

Weitere Informationen unter www.metz-connect.com

Quelle: Metz Connect GmbH

ähnliche Beiträge