Für die Umwelt

 

Der Danfoss Stand lockte an den vier Messetagen zahlreiche Besucher. Besonderen Anklang sollen die  präsentierten Kommunikations-, Steuerungs- und Regelungsmöglichkeiten für Fernwärmesysteme gefunden haben. Der neue elektronische Fernwärme- und Heizungsregler ECL 210/310 mit seinen über 90 möglichen Applikationen, passender Handy App und Webportal lud ebenso zum Ausprobieren ein wie das komplett neu entwickelte DECS 2.0 zur Steuerung und Visualisierung von Fernwärmesystemen. Das DECS System wurde live präsentiert, inklusiver angeschlossener Regler (ECL 310, Apex). Dies wurde von den Besuchern auch ausgiebig getestet. Ausprobieren konnten die Besucher ebenso die Living by Danfoss Serie. Dabei handelt es sich um ein komplettes System zur zentralen Steuerung von Funkheizkörperthermostaten. Heizkurven, Temperaturen uvm. können damit ganz einfach eingestellt werden. Erstmals war auch die Danfoss Antriebstechnik auf der Aquatherm dabei. Das präsentierte EC+ Konzept konnte ebenso live getestet werden.

 

www.danfoss.com

 

ähnliche Beiträge