Führungswechsel

 

Neben dem Ausbau der vier österreichischen Niederlassungen zählt der Aufbau der Tochtergesellschaften und Vertretungen in Süd/Ost-Osteuropa zu den herausragenden Leistungen von Ruprecht Hattinger. Mit höchster Kundenorientierung, Innovationen und dem Setzen von Trends am Markt wird die Stärkung aufstrebender Märkte auch unter Marcus Schellerers Führung eine besondere Rolle spielen.

 

Umfassendes Systempaket

Die Kunden für das ständig wachsende Systempaket von Rittal finden sich weltweit in nahezu allen Branchen und Industriezweigen. Unternehmen des Schaltanlagen-, Steuerungs- und Maschinenbaus, der Automobil- und chemischen Industrie gehören ebenso dazu wie Unternehmen aus den Bereichen der Elektronik, der Daten- und Telekommunikation. Schellerer: „Ganzheitliche Lösungen sind gefragt, daher unser Motto »Rittal – das System«. Wir bieten modulare Systemkomponenten und ineinander greifende Komplettlösungen, mit denen unsere Kunden schnell und kostengünstig die optimale Individuallösung realisieren.”

 

Service groß geschrieben

Kompetente technische Beratung und die flächendeckende Versorgung durch die eigenen Liefer- und Infozentren gehören ebenso zum umfassenden Servicepaket, wie Planungshilfen, Software-Tools und praktische Online-Konfiguratoren. Neo-Geschäftsführer Schellerer: „Für mich steht immer der Mensch im Mittelpunkt von Geschäften und Beziehungen. Rittal bleibt auch unter meiner Leitung der verlässliche und kompetente Systemlösungspartner für die Industrie- und IT-Branche.”

 

 

www.rittal.at

ähnliche Beiträge