Fluke gewinnt IDEA Award 2013 für Produktdesign des Fluke 805

 

Das Fluke Team wurde in der Kategorie der Handels- und Industrieprodukte für seine Arbeit am Schwingungsmessgerät Fluke 805 mit einem Bronze-Award ausgezeichnet. Das Schwingungsmessgerät 805 ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug für Techniker, die präventive Lagerinspektionen durchführen. Der Benutzer drückt einfach die Sensorspitze gegen das Motorgehäuse. Das 805 zeigt dem Benutzer, wie er einen genauen Messwert erhalten kann, indem es berechnet, wie kräftig der Benutzer gegen den Motor drückt. Wenn der Benutzer die richtige Kraft ausübt, leuchtet ein Ring um den Griff herum auf: grün für »messbereit« und rot für »noch einmal versuchen.«

 

„Die Präzisions-Schwingungsanalyse ist eine Wissenschaft, die eine komplexe Ausrüstung und Know-how erfordert. Die Herausforderung bei der Gestaltung des Fluke 805 lag also darin, ein Handheld-Messgerät zu schaffen, das die Messung erheblich vereinfacht,” erläutert Matthew Marzynski, Industrial Design Manager von Fluke. „Durch die Gestaltung einer Benutzeroberfläche, die das Messen und Interpretieren der Werte einfach macht, haben wir ein Produkt geschaffen, das jeder Wartungstechniker erfolgreich nutzen kann.”

IDSA ist der weltweit älteste und größte Verband für Industriedesign, der Experten aus dem Produktdesign, dem Interaktionsdesign, für menschliche Faktoren, Ergonomie, Designforschung, Design-Management, universelles Design und hiermit zusammenhängende Designbereiche vertritt. Sein IDEA-Programm soll den Unternehmen und der Öffentlichkeit die Bedeutung von exzellentem Industriedesign für die Lebensqualität und die Wirtschaft näherbringen.

 

www.fluke.at

 

ähnliche Beiträge