Fluke-Batterietester der Serie 500

Der neue Fluke-Batterietester der Serie 500 ist das ideale Messgerät für Instandhaltung, Fehlersuche und Leistungsmessung bei ortsfesten Batterien und bei Batteriesätzen wichtiger Notstromversorgungen. Die Benutzeroberfläche, kompakte Gestaltung und robuste Bauweise gewährleisten optimale Leistung, Messergebnisse und Zuverlässigkeit. Fluke-Batterietester der Serie 500 bieten zahlreiche unterschiedliche Testfunktionen für Batterien und Akkus, von Gleichspannungs- und Widerstandsmessungen bis hin zu Messungen bei Volllastbedingungen unter Verwendung eines automatisierten Prüfablaufs. Außerdem ist ein Infrarot-Temperaturmesssystem in die Messonde integriert. Batterietester der Serie 500 sind für Messungen an allen Arten von ortsfesten Batterien und Akkus vorgesehen.

ähnliche Beiträge