Flow
Der Fokus von Flow liegt auf den Aspekten Sicherheit, Wohlbefinden und Funktionalität. (Photo Credit: Thorn)

Thorn präsentiert seine bisher vielseitigste Außenleuchte:

Flow

Die brandneue Flow fügt sich nahtlos in jede Umgebung ein und ermöglicht Designern, städtische Räume in einem einheitlichen Bild erscheinen zu lassen. Flow von Thorn Lighting schafft eine neue Dimension der Vielseitigkeit für Außenbeleuchtung: zeitlos, dezent und flexibel in jeder Umgebung. Die zahlreichen Montage- und Optik-Optionen von Flow entsprechen den vielfältigen Anforderungen von Stadtbeleuchtung. Mit dieser Neuheit aus dem Hause Thorn können Designer städtische Räume einheitlich und harmonisch gestalten. Der Fokus der Leuchte liegt auf den Aspekten Sicherheit, Wohlbefinden und Funktionalität.

Corinne Delor, Global Product Manager, Urban Streets: „Die benötigte Lichtverteilung zu erreichen und gleichzeitig die städtischen Räume klar und einheitlich zu halten, ist eine Herausforderung für Designer. Deshalb haben wir Flow so entworfen, dass sie sich mit einer Vielzahl an Möglichkeiten und dezentem zeitlosen Design in ihre Umgebung einfügt.“

Die Leuchte profitiert von Thorns supereffizienter R-PEC- und Flächen-Optik für Straßen und Freiflächen. Prismatisches Glas und ein weißer Reflektor stellen ausgezeichneten Blendschutz sicher. Flow ist in verschiedenen Farbtemperaturen bis hin zu warmen 2700 K erhältlich, sodass jedes Stadtgebiet mit einem einladen Ambiente erhellt werden kann.

flow

Flow ist zeitlos, dezent und flexibel in jeder Umgebung. (Photo Credit: Thorn)

Flow ist nicht nur eine äußerst flexible, sondern auch kosteneffiziente LED-Lösung, die sich ebenso gut für Sanierungen und Nachrüstungen wie für neue Installationen eignet. Eine Lichtausbeute von bis zu 139 lm/W ermöglicht es ihr im Vergleich zu herkömmlichen Lösungen, beträchtliche Mengen an Energie einzusparen. Zudem ist die Flow mit einer 10 kV Überspannungsschutzvorrichtung ausgestattet; es sind Lumenpakete von 1.700 lm bis 13.600 lm erhältlich.

Flexible Montage- und Optikmöglichkeiten

Die leichtgewichtige Flow überzeugt durch einfache Handhabung, Installation und werkzeugfreie Geräteträger-Wartung. Die Leuchte bietet sechs Montagevarianten: Mastansatz- und Mastaufsatzmontage, Wegebeleuchtung, Pendel- und Seilabhängung und Wandmontage. Es gibt eine Reihe von positiven und negativen Neigungsoptionen sowie insgesamt 13 optische Möglichkeiten. Infolgedessen eignet sich Flow für städtische Anwendungen aller Art, u. A. für breite Stadtstraßen, kleinere Straßen und Wohngebiete, Stadtzentren, Parkplätze, Rad- und Gehwege, Bahnsteige, Bildungs- und Sporteinrichtungen, Industriegebäude und Flächenanwendungen.

Ein breites Spektrum von Steuerungsoptionen, wie DALI (HFX), Bi-Power (BPS), LRT, Stromleitung, drahtlose Radiofrequenzsteuerung Incity (RF) sowie Bewegungsmeldung unterstützt erhebliche Energieeinsparungen und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden in der Stadt bei. Somit bringt die neue Flow von Thorn Lighting Intelligenz in städtische Räume. Flow ist ab Mai 2018 verfügbar.

www.thornlighting.de

ähnliche Beiträge