Siemens AG Österreich

Wer sind wir?

Siemens steht in Österreich seit über 135 Jahren für technische Leistungsfähigkeit, Innovation, Qualität, Zuverlässigkeit und Internationalität. Siemens zählt mit rund 350.000 Mitarbeitern weltweit zu den führenden Technologieunternehmen.

Low Voltage & Products

Durchgängige, sichere und intelligente Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik
Ob in industriellen Anlagen oder in Gebäuden: Jede technische Anlage ist auf die zuverlässige Versorgung mit elektrischer Energie angewiesen.
Schon ein kurzer Ausfall kann gravierende Folgen haben. Gefragt sind deshalb Produkte und Systeme, mit denen Sie immer auf der sicheren Seite sind und die auch den Fall der Fälle beherrschen. Wir bieten weltweit das breiteste Portfolio für die Niederspannungs-Energieverteilung und Elektroinstallationstechnik – von der Schaltanlage bis zur Steckdose.

Elektrische Energieverteilung im Wandel
Automatisierte Gebäude und Industrieprozesse, steigende Anforderungen an die Energieeffizienz und veränderte Lastverhältnisse beeinflussen die elektrische Energieverteilung heute maßgeblich. Die zugrunde liegenden Systeme und Komponenten müssen sich reibungslos in unterschiedliche Umgebungen integrieren lassen, kommunikativ, maximal flexibel und ausfallsicher sein. Auch die Planung der elektrischen Energieverteilung wird dadurch und aufgrund immer strengerer Normvorgaben komplexer. Zugleich beschleunigen sich die Projektzyklen im Schaltanlagen- und Maschinenbau sowie in der Elektroinstallation spürbar.

Unsere Komponenten gewährleisten eine ausfallsichere Stromversorgung und lassen sich nahtlos in ganzheitliche Energieeffizienzkonzepte, sowie in die Gebäude- und Industrieautomatisierung integrieren. Professionelle Software und Daten ermöglichen eine effiziente, normkonforme Planung, fehlerfreie Projektierung und Dokumentation.

Lückenloser Rundum-Schutz der Elektroinstallation
Moderne Elektrogeräte und die Zunahme von Kommunikations- und Multimediageräten führen, trotz teils niedrigerem Stromverbrauch, zu einer steigenden Strombelastung in der Elektroinstallation von Gebäuden, Infrastruktur und industriellen Anlagen. Veraltete und unzureichende Schutzeinrichtungen halten diesen Anforderungen oft nicht stand. Bei Mängeln oder einer zu hohen Strombelastung droht neben elektrischem Schlag, Funktionsausfall oder der Zerstörung elektrischer Anlagen vor allem die Gefahr elektrischer Brände. Setzen Sie auf eine intelligente Elektroinstallation – mit Schutzgeräten aus dem SENTRON Portfolio gehen Sie auf Nummer sicher.

DELTA Schalter und Steckdosen
Ob klassisches, modernes oder exklusives Design, flexibles System oder hochwertiges Material, alle Lichtschalter und Steckdosen sind vielseitig und individuell einsetzbar.

Perfekte Symbiose aus Design und Funktion
Die DELTA Schalter- und Steckdosenprogramme verbinden die verschiedensten Design-Oberflächen mit innovativer, sicherer Technik und größter Auswahl an Funktionen. Die Lichtschalter sind besonders montagefreundlich. Da die Bedienoberflächen ganz einfach austauschbar sind, bleibt die Sicherheit – auch wenn sich der Geschmack oder das Umfeld ändert.

Siemens – Ingenuity for life

Social Media: Twitter,

Siemens AG Österreich

Siemensstraße 90
1210 Wien
AT

+43 517 07-0
+43 517 07-52800
[email protected]
https://www.siemens.com/at/de/home.html

Die letzten Beiträge

18.05.2020
Save the Date: Siemens Webcast am 4. Juni »Smart Infrastructure – Future inside«

Am 4. Juni 2020 findet der Siemens-Webcast für smarte Gebäude und intelligente Energieverteilung statt. Die Corona-Pandemie zeigt auf, wie wichtig eine verlässliche Infrastruktur ist. Die Produkte und

06.05.2020
Kampf gegen Corona: Siemens-Lösung minimiert Ansteckungsrisiko

Um die Gefahr einer Ansteckung mit dem Coronavirus in Gebäuden zu verringern, lanciert Siemens Smart Infrastructure das Lösungspaket Siveillance Thermal Shield. Dieses erlaubt das rasche Screening der

06.04.2020
Kennen Sie den Unterschied? Lastumschalter versus Netzumschalter

Das Land Salzburg fördert derzeit die fachgerechte Einbindung von Notstromaggregaten. Das Ziel ist es, den landwirtschaftlichen Betrieb bei einem länger andauernden Stromausfall weiterführen zu können

19.03.2020
Statt Präsenzschulung – Jetzt vormerken: Junelight Smart Battery Online Schulung

Die Corona-Krise ist ernst. Aufgrund der raschen Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) hat die österreichische Bundesregierung umfassende Maßnahmen ergriffen. Das oberste Ziel ist der Schutz der Gesu

10.03.2020
Siemens ermöglicht ganzheitliche Energiedatenanalyse in Gebäuden: Strom überwachen, steuern und effizient nutzen

Neue Elektroinstallationsgeräte verbinden erstmals Schutz- und Messfunktionen in einer Teilungseinheit Aktuelle Energiemonitoringsoftware jetzt vollständig in Gebäudemanagementsystem Desigo CC

alle Beiträge von Siemens AG Österreich