Busch-Jaeger Elektro GmbH

Innovativer Marktführer und starke Marke für Elektroinstallationstechnik
Die Busch-Jaeger Elektro GmbH, innovativer Marktführer für Elektroinstallationstechnik, zählt zu den starken Marken in Deutschland. Das zur ABB-Gruppe gehörende Unternehmen beschäftigt in Lüdenscheid und Aue (Bad Berleburg) rund 1.000 Mitarbeiter. Exportiert wird in mehr als 60 Länder. Die Symbiose aus internationaler Kompetenz in Verbindung mit der regionalen Ausrichtung charakterisiert den Mittelständler im Konzernverbund.

Innovationen haben Zukunft. Und bei Busch-Jaeger Tradition. Das Unternehmen gilt in der Elektroindustrie als Motor, der seit über 135 Jahren Innovationen vorantreibt. Keimzelle für eine ganze Branche. Pioniergeist, Visionen und strategisches Geschick ziehen sich wie ein roter Faden durch die Firmenchronik. Belege dafür: zahlreiche technische Innovationen. Die erste Edison-Lampenfassung zum Beispiel. Die Erfindung des Exzenterschalters. Die Einführung des Dimmers zählt ebenso dazu. Und natürlich die neuesten Entwicklungen integrierter Systemlösungen für die Haus- und Gebäudeautomation.

Kunden mit Produkten begeistern, die das Leben komfortabler, sicherer und effizienter machen
Das Produktspektrum des Unternehmens umfasst zurzeit rund 6.000 Artikel, vom kompletten Elektroinstallationsprogramm mit Schaltern, Steckdosen, Sondersteckvorrichtungen, Dimmern und Bewegungsmeldern über Türkommunikations-Systeme bis hin zu elektronischen High-End-Produkten für die Gebäudeautomation in Smart Home und Smart Building. Produkte und Lösungen von Busch-Jaeger entsprechen dem hohen Qualitätsstandard nach DIN EN ISO 9001:2000. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über ein modernes Umweltmanagement, das den hohen Anforderungen der internationalen Norm DIN EN ISO 14001:2005 gerecht wird. Busch-Jaeger zählt zu den ersten Unternehmen in Deutschland, die von der EnergieAgentur NRW für die Einführung eines umfassenden Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001:2011 zertifiziert wurden.

Ganzheitliche Lösungen schaffen, die das Leben komfortabler, sicherer und effizienter machen. Die starke Marke sein, die ihre Kunden mit dem entscheidenden Mehrwert begeistert: Das ist das Credo des Unternehmens Busch-Jaeger. Dabei ist Innovation die treibende Kraft für den unternehmerischen Erfolg. Eine wesentliche Rolle spielt dabei die traditionell starke Partnerschaft zu Elektrogroßhandel und Elektrohandwerk. Die enge Bindung zum Elektrogroßhandel dokumentiert unter anderem die Investition in eine zukunftsorientierte, leistungsfähige Zentrallogistik.

Mitarbeiter als Markenbotschafter
Besonders stark ausgeprägt ist nicht nur die Bindung der Kunden an die starke Marke Busch-Jaeger, wie Studien zur Markenbekanntheit mit Spitzenplatzierungen immer wieder eindrucksvoll belegen, sondern auch die Verbundenheit der Mitarbeiter zum Unternehmen. Sie engagieren sich aus Überzeugung als »Markenbotschafter« für Busch-Jaeger, egal ob bei Veranstaltungen, auf Messen oder im Alltag. Grundlage dafür ist ein Projekt, das in Zusammenarbeit mit der Universität St. Gallen realisiert wurde.

Kooperationen als „Erfolgsverstärker“
Busch-Jaeger engagiert sich in ausgewählten Kooperationen und Initiativen. Das Ergebnis: Stärkung der Marke über Branchengrenzen hinweg und zielgruppengerechte Ansprache spezieller Kundensegmente. Hierdurch kommt es zu Synergien und zur Verstärkung von Kommunikationseffekten. Zu den Kooperationspartnern zählen Bang&Olufsen, Hersteller von High-End-Komponenten für die Unterhaltungselektronik, Miditec, führendes Spezialunternehmen für Zutrittskontroll-, Zeiterfassungs- und Sicherheitsysteme, Miele, Premiummarke für Hausgeräte, Philips, weltweit führender Hersteller von LED-Leuchtmitteln und LED-Leuchten, Gardena, Marktführer im Bereich Gartentechnik, die Marktführer Grohe und Keramag in der Entwicklung ganzheitlicher, innovativer Badlösungen im Rahmen der Kooperation „Lebens(t)raum Bad“ sowie Tunstall, weltweit führender Anbieter von Telehealthcare- und Kommunikationslösungen.

Kundenorientierung, Geschwindigkeit, Kreativität und Visionen bestimmen die Ausrichtung des Unternehmens Busch-Jaeger. Kompetenz, Begeisterung und Leidenschaft sollen auch künftig Antriebskraft dafür sein, Kunden mit Produkten und Lösungen zu begeistern, die den entscheidenden Mehrwert bieten. Und eine facettenreiche Kommunikation, die alle Kanäle nutzt: von aufmerksamkeitsstarken TV-Spots zur besten Sendezeit im deutschen Fernsehen übers Internet bis hin zu kreativen Ideen in den Bereichen Social Media und Apps für Smartphone und Tablet-PC.

Busch-Jaeger anno dazumal

Busch-Jaeger Elektro GmbH

Freisenbergstraße 2
58513 Lüdenscheid
DE

+43 1 60109 - 6530
+43 1 60109 - 8600
at-lpkc@abb.com
https://www.busch-jaeger.de/at/

Die letzten Beiträge

18.04.2018
Innovative Sprachsteuerung von Busch-Jaeger: Jetzt ganz einfach mit dem KNX-System sprechen

Die Sprachsteuerung ist einer der am schnellsten wachsenden Bereiche im Smart-Home- und Smart-Building-Sektor. Busch-Jaeger sieht die Bedienung der Gebäudeautomation mit Sprachbefehlen als eines der s

10.04.2018
Busch-Jaeger und BDB (Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure) unterzeichnen Kooperationsvertrag Mehr Smart Home für Architekten und Planer

Nicht nur archetektonisch-schön soll ein Neubau sein, sondern auch technisch-modern. Um Architekten, Planer und Ingenieure frühzeitig zu unterstützen sowie einen Überblick zu energieeffizienter Gebäud

26.03.2018
Lösungen für Smarter Home, Smarter Building und Smarter Mobility: ABB und Busch-Jaeger auf der light + building 2018

Lösungen für Smarter Home, Smarter Building und Smarter Mobility: ABB und Busch-Jaeger  präsentierten auf der light+building 2018 ihre neuesten Innovationen. »Vernetzt – Sicher – Komfortabel« – so lau

21.03.2018
Neues Wireless-Sicherheitssystem von Busch-Jaeger schützt das Zuhause: Schutz vor Einbrechern und Gefahrenherden mit Busch-secure@home

Eine der wichtigsten Funktionen der intelligenten Gebäudesteuerung: Das Zuhause auch dann zu schützen, wenn die Bewohner abwesend sind. Dafür hat Busch-Jaeger das eigenständige System Busch-secure@hom

12.03.2018
ABB und Busch-Jaeger präsentieren ihre Highlights auf der Light + Building: Ein Glas-KNX-Bedienelement und eine neue Generation von Unterputzverteilern

Busch-Jaeger und ABB präsentieren auf der diesjährigen Light + Building vom 18. bis 23. März in Frankfurt/Main den neuen Busch-tacteo® KNX-Sensor sowie den neuen Stromkreisverteiler UK600. Der ne

alle Beiträge von Busch-Jaeger Elektro GmbH

 

Produkte