Übersicht der unterschiedlichen FI-Schutzschalter (Bild: ABB)

Personen- und Sachschutz für alle Anwendungen:

Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen

F202A – 2poliger FI-Schutzschalter (Bild: ABB)

Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen bieten Personen- und Sachschutz sowie einen Schutz vor elektrisch gezündeten Bränden. Ein umfassendes Angebot für alle Haushalts-, Gewerbe- und Industrieanwendungen. ABB bietet alle Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen (RCDs) nach IEC-Normen, beispielsweise FI-Schutzschalter (RCCB), FI/LS-Schalter (RCBO), FI-Blöcke (RCU), Differenzstromrelais und Zubehör für DIN-Schienen. RCDs für alle Fehlerstrom-Formen und Anwendungen vom Typ A, A AP-R, F, B, B+ sowie selektive Ausführungen.

Fehlerstromrelais RD3 (Bild: ABB)

Features
  • Bewährte Qualität mit internationalen Zulassungen
  • Umfassendes Angebot für Industrie- und Haushaltsanwendungen
  • Gemeinsames Zubehör für die gesamte System pro M compact-Reihe
Eigenschaften
  • Vollständiger Schutz gegen alle Arten von Fehlerströmen (Typ A, A AP-R, F, B, B+)
  • Nennströme bis 125 A: höhere Ströme können mit dem Einsatz von Differenzstrom-Relais erreicht werden
  • Alle Bemessungsfehlerströme von 0,01 A bis 30 A verfügbar

Weitere Informationen:

https://new.abb.com/low-voltage/de/downloads/installationsgeraete

Zubehör Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen

Anwendungshandbuch Fehlerstrom-Schutzeinrichtungen

ähnliche Beiträge