Fach-Workshop “Energie-Effizienz durch innovative Techniken”

Zu den Produkten zählen namhafte Industrieanbieter, die die Errichtung energiesparender Anwendungen und den Einsatz innovativer Technologien nach neuesten technischen Standards ermöglichen und die damit auch sich verändernden Kundenwünschen und künftigen Anforderungen gerecht werden. Das Angebot reicht von Energiemonitoring über Mess- und Analysegeräte bis zu energieeffizienten Feldgeräten. Zum effizienten Wissenstransfer lädt nun das Industrie-Team von Regro zu einem österreichweit stattfindenden Fach-Workshops unter dem Thema »Energieeffizienz in der Industrie« ein. Teilnehmer erfahren aus erster Hand, was das Bundes- Energieeffizienzgesetz (EEffG) für sie bedeutet, welche Maßnahmen förderbar sind und wie Fördergelder beantragt werden können. Für die praktischen Anwendungen gibt es Informationen, wie man mit mobilen Messgeräten rasch und einfach Energieverschwendung (oder ein Einsparungspotenzial) im Unternehmen identifiziert und wie durch Energiemonitoring Transparenz über die Energieverteilung erbracht wird. Der Workshop zeigt auf, wie bereits mit geringem Aufwand erste Energieeinsparungen erzielt werden können und wie mit Energiekennzahlen ein Energie-Controlling für nachhaltige Energieeffizienz umgesetzt werden kann. Die Kurzvorträge namhafter Experten von Regro und der anbietenden Industrie beginnen jeweils um 15 Uhr und enden inkl. Kaffee- und Netzwerkpause um etwa 19:00 Uhr.

Ort und Termine (jeweils 15:00 – ca. 19:00 Uhr):
• 20.10.2014 Dornbirn
• 21.10.2014 Innsbruck
• 22.10.2014 Salzburg
• 23.10.2014 Linz
• 28.10.2014 Klagenfurt
• 29.10.2014 Graz
• 30.10.2014 Wien

Anmeldungen oder weitere Details: E-Mail: regro.zentrale@regro.at, oder telefonisch bei Frau Qeperlaku, Tel.-Nr.: 05-734 76-20213.

 

ähnliche Beiträge