Expertentreff 2017 – von Experten für Experten der Elektrobranche

Die Erfolgsgeschichte des Expertentreffs geht auch 2017 weiter. Etherma, Philips und Schneider Electric haben erneut ihr Know-how gebündelt und laden im Jänner und Februar wieder zu ihrer gemeinsamen Vortragsreihe ein. Dabei steht der Wissensaustausch über aktuelle Branchenthemen im Vordergrund. Als Highlight wird es erstmalig einen Gastvortrag von Peter Newet, gewerblich konzessionierter Elektrotechniker sowie allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger, zum Thema »Der richtige Fehlerstromschutzschalter« geben. Wie schon dieses Jahr haben alle Interessierten die Möglichkeit, sich auf der Website ausführlich zu informieren und direkt für einen der Termine anzumelden.

Expertentreff-Termine 2017

16. Jänner 2017 Gasthof Drei Eichen – Eugendorf
17. Jänner 2017 Gambswirt – Tamsweg
18. Jänner 2017 Vötters Sportkristall – Kaprun
25. Jänner 2017* Kremstalerhof – Linz
31. Jänner 2017 Bokan – Graz
1. Februar 2017 Seeparkhotel – Klagenfurt
7. Februar 2017 Hotel Ramada – Innsbruck
8. Februar 2017 Autobahnrast Rosenberger – Hohenems
14. Februar 2017* Seminarzentrum Schwaighof – St. Pölten
15. Februar 2017* Das Reinisch – Wien Nord
21. Februar 2017* Austria Trend Hotel Pyramide – Wien Süd
22. Februar 2017* Hotel Ohr – Eisenstadt

* Bei diesen Terminen findet der Gastvortrag von Peter Newet statt.

Gewohnt abwechslungsreich und aktuell zeigen sich auch die Vortragsthemen des Expertentreffs 2017.

17:30 – 18:00 Uhr Etherma: Ihr Wettbewerbsvorteil ist unser Ziel.
18:10 – 18:40 Uhr Philips: Vernetztes Licht: Ist das die Zukunft?
18:50 – 19:20 Uhr Schneider Electric: KNX-Taster Pro | D-Life | Wiser Light

 

Im Anschluss haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, sich im Gespräch mit den drei Veranstaltern persönlich beraten zu lassen. Ausklingen wird der Abend bei einem gemeinsamen Essen, zu welchem Etherma, Philips und Schneider Electric einladen.

Bild: Etherma