Expert Schelling und easyTherm heizen ein

Am 10. September schloss die Herbstmesse in Dornbirn die Tore. 5 Tage Messe liegen hinter den Ausstellern und Besuchern. Mit besonderem Engagement und Know-how präsentierte die Firma Expert Schelling das Infrarotheizungssystem für clevere Bauherren und Sanierer von easyTherm. Zahlreiche Messebesucher profitierten von der kompetenten Beratung.

Der weithin bekannte Elektrofachmann und Experte für Infrarotheizungen, Dieter Schelling, hatte sich für die Präsentation der Infrarotpaneele etwas Brillantes einfallen lassen. Schon von weitem sichtbar lud die Videowall oberhalb des Messestandes zum näheren Hinschauen ein. Besonders anziehend fanden die Messebesucher die kluge Kombination von Licht und Wärme – easyLight. Das am Stand leuchtende Infrarotpaneel mit LED-Lichtrahmen stellte sich als Besuchermagnet heraus.

Dieter Schelling ist der Experte in Dornbirn, wenn es um gesunde, sparsame Strahlungswärme im ganzen Haus geht. Sein Messefazit: „Die Besucher stellten ganz gezielte Fragen zur Infrarotheizung und bekommen von uns eine kompetente Lösung. Heizen mit Infrarot ist inzwischen sehr bekannt und speziell easyTherm genießt in der Branche einen guten Ruf. Bei vielen unserer Kunden installieren wir easyTherm als Hauptheizsystem. Alle waren bisher damit hochzufrieden. Damit setzen sie auf die Zukunftsheizung – genauso wie wir als easyTherm Partner in Dornbirn”.

Am Messestand informierten sich auch Karlheinz Kopf, Zweiter Präsident des Österreichischen Nationalrates und Landeshauptmann Markus Wallner über smartes Heizen mit Infrarot von easyTherm.