Züblin Präsenzmelder im Headquarter von Allergosan
Licht kam im neuen Headquarter von Allergosan in der Gestalt von Züblin: Das Unternehmen stattete das 7.000 m²-Projekt mit 100 Präsenzmeldern aus und sorgt dabei für die optimale Beleuchtung des Gebäudes. (Bild: GK ­Business Solution & Service GmbH und M. Züblin GmbH)

Züblin-Präsenzmelder Swiss Garde 360 im neuen Headquarter des Institut Allergosan:

Es werde Licht

…dachte man sich vermutlich am Institut AllergoSan, als man sich nach einem neuen Standort umgesehen hat. Die Räumlichkeiten am alten Standort in Graz wurden im Laufe der Zeit zu klein und ein neues Headquarter musste her. Licht kam dann in der Gestalt von Züblin: Das Unternehmen stattete das 7.000 m²-Projekt mit 100 Präsenzmeldern aus und sorgt dabei für die optimale Beleuchtung des Gebäudes.

Als das Institut AllergoSan vor über 25 Jahren gegründet wurde, hätte niemand geglaubt, dass sich dieses Unternehmen zum heute international anerkannten Kompetenzzentrum für Darmgesundheit und die Entwicklung von Probiotika entwickeln wird. Mittlerweile ist OMNi-BiOTiC® die Nr. 1 am Probiotika-Markt und das erfolgreiche Team auf 130 Mitglieder angewachsen, die am neuen Standort nun ausreichend Platz finden.

Das Mitte November eröffnete Headquarter in Puntigam umfasst, auf einer Gesamtfläche von circa 7.000 Quadratmetern, ein fünfstöckiges Bürogebäude sowie eine 2.100 Quadratmeter große Lagerhalle. Um den Mitarbeitern ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen, ist es vor allem in den bevorstehenden Wintermonaten wichtig, auch für eine effiziente Beleuchtung zu sorgen. Deshalb hat das Institut AllergoSan nach kompetenten Partnern gesucht und diese letztendlich in der GK ­Business Solution & Service GmbH und der M. Züblin GmbH gefunden.

Als Spezialist für Elektrotechnik, Haustechnik und Facility Service hat sich GK Business Solution in den letzten Jahren immer mehr auf die professionelle Errichtung von Sicherheitsanlagen und digitale Systeme spezialisiert. Mit ihrem »Alles-aus-einer-Hand-Service« bieten sie auch ihr Netzwerk an und stellen Partnerfirmen verschiedener Branchen zur Verfügung, wenn es das Projekt erfordert. So kam es dann auch dazu, dass für das Beleuchtungssystem des neuen Headquarters die Experten von ­Züblin eingebunden wurden.

Unter der Projektleitung von Gottfried Kaufmann und der Bauleitung von Acic Saric von GK Business Solution hat Züblin anhand der Installationspläne innerhalb weniger Stunden die ­planmäßige Positionierung der Melder abgeschlossen. Die beiden Unternehmen sind dabei als dynamisches Duo aufgetreten. Die Planung und Lieferung hat Züblin durchgeführt, während GK Business Solution die treibende Kraft bei Installation, Montage und Programmierung war. Um den Stromverbrauch zu regulieren, wurde auf Bewegungsmelder verzichtet. Stattdessen wurden Präsenzmelder eingesetzt, welche die Helligkeit im Raum messen und sich abschalten, sobald sie nicht mehr benötigt werden. Aufgrund der technischen Voraussetzungen für 10 m Montagehöhe stattete Züblin die Lagerhalle mit 23 Stück Swiss Garde 360 Präsenz KNX AP Melder aus – inklusive Aufputz-Gehäuse, um die Präsenzmelder in der Lagerhalle zu schützen. Diese wurden speziell für KNX-Anwendungen in Industriegebäuden, Büros, Schulzimmern oder Sitzungszimmern gefertigt und können voll- oder halbautomatisch betrieben werden. Zusätzlich gibt es diverse Dimm-Funktionen zur Auswahl.

Für das Bürogebäude eigneten sich aufgrund der technischen Voraussetzungen für Standardmontagehöhe 3 m Swiss Garde 360 Präsenz KNX/KLR 16 m Melder. Auf fünf Stockwerken verteilt, befinden sich 77 Stück davon als Deckeneinbau im Gebäude. Diese Melder können ebenfalls als Voll- oder Halbautomat betrieben werden und verfügen über diverse Dimm-Funktionen. Zudem sind bis zu acht Lichtszenen programmierbar, um je nach Wunsch schnell die geeigneten Lichtverhältnisse herstellen zu können.

Für das Institut AllergoSan war Zeit ein wichtiger Faktor bei der Realisierung dieses Projekts. Deshalb zeigte man sich, neben dem umfassenden Produktportfolio, besonders von der ständigen Erreichbarkeit des zuständigen Züblin­Mitarbeiters und von der professionellen, termingerechten Abwicklung der Lieferungen beeindruckt. Somit steht einem erfolgreichen Start im neuen Headquarter nichts mehr im Weg.

www.zublin.at
www.gkbusiness.at

ähnliche Beiträge