V.l.n.r.: Marvin Brück, Florian Schmidt und Raphael Geist – für f-tronic ist der dreistufige Vertriebsweg enorm wichtig, so werden Partner im Handel weiter auf- und ausgebaut. (Bild: f-tronic)

f-tronic expandiert:

Erweiterung der Vertriebskompetenzen

Florian Schmidt übernimmt zum 01.01.2020 die gesamte Vertriebsverantwortung für die f-tronic-DACH-Regionen (Deutschland, Österreich und Schweiz). „Er hat in den letzten 4 Jahren die Marktposition von f-tronic in Baden-Württemberg beeindruckend aufgebaut“, so die Geschäftsführung.

Baden-Württemberg ist für den Hersteller eine sehr wichtige Außendienst-Region, die zukünftig durch Teilung der Region noch intensiver betreut wird. Raphael Geist wird die Nordregion Baden-Württemberg betreuen. Er kommt aus einem namhaften Elektrogroßhandel und konnte dort seit vielen Jahren im Außendienst sehr erfolgreich Kunden gewinnen. Marvin Brück, der die Südregion Baden-Württemberg betreuen wird, konnte bereits in kürzester Zeit Erfolge im Aufbau des ERP-Systems und der Unternehmensstruktur von f-tronic vorzeigen.

Für das Unternehmen ist der dreistufige Vertriebsweg enorm wichtig: Weiterhin werden, wie in den Jahren zuvor, die Partner im Handel weiter auf- und ausgebaut. Für den Außendienst ist die Platzierung der Produkte bei den Installateuren ein essenzieller Bestandteil der Gebietsbetreuung, da die Produkte entwickelt wurden, um dem Installateur eine einfache Installation zu ermöglichen. Hiervon wurden bereits 15.000 überzeugt.

www.f-tronic.de

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.