Die Schmid-EverFlow-Energiespeicher sind abgestimmt für den Einsatz in Klein- sowie Großbetrieben, für Off-Grid-Lösungen oder als Backup-Speicher. (Bild: Schmid)

Schmid lieferte drei Energiespeicher an PV-Hersteller in China:

Erste EverFlow-Energiespeicher in China installiert

Schmid hat kürzlich drei EverFlow-Batterien in China erfolgreich installiert und in Betrieb genommen. Der Auftrag dafür stammt von einem der weltweit führenden Hersteller für Hocheffizienz-Solarzellen. Der Kunde lädt die Schmid-Batterien über seine Photovoltaikanlage und steuert sie mithilfe des unternehmensweiten Energiemanagementsystems. Die Speicher dienen ihm als zuverlässiges Backup-System und sind Teil des Energieversorgungskonzepts des Unternehmens. Nach erfolgreichem Verlauf der Testphase erwägt der Kunde weiter in Schmid-Energiespeicherlösungen zu investieren, um diese künftig in seinen PV-Großprojekten einzusetzen.

„Unser Ziel war es, unsere selbst produzierte Solarenergie flexibel einzusetzen und so ihren Nutzen für uns zu maximieren. Wir haben uns bewusst für die Vanadium Redox Flow Technologie von Schmid entschieden, da sie deutlich sicherer als alternative Batterietechnologien ist und über eine wesentlich höhere Lebensdauer verfügt“, so der CTO des Kunden. Für Schmid war es die erste Lieferung von Speichersystemen in den chinesischen Markt.

„Durch das verstärkte Umweltbewusstsein und anhaltend starke Wirtschaftswachstum in China steigt die Nachfrage für nachhaltige und erneuerbare Energien rasant. Die sehr hohe Anzahl an PV- und Windkraftanlagen zur Erzeugung regenerativer Energie, wird die Installation von Energiespeichern zur Sicherung eines stabilen Netzes unumgänglich machen. Diese Entwicklungen machen den chinesischen Markt enorm wichtig für uns“, sagt Dr. Henrik Buschmann, Vice President BU Energy Systems bei Schmid.

Die Schmid-EverFlow-Energiespeicher sind abgestimmt für den Einsatz in Klein- sowie Großbetrieben, für Off-Grid-Lösungen oder als Backup-Speicher. Die Batterie überzeugt nicht nur durch ihr kompaktes Design, sondern auch durch einzigartige Eigenschaften hinsichtlich aktueller Sicherheits- und Umweltanforderungen. Der Elektrolyt ist wasserbasiert und daher nicht brennbar und nicht explosiv. Außerdem sind die EverFlow-Batterien sehr langlebig und damit nicht nur deutlich kosteneffizienter sondern auch  sehr umweltfreundlich.

https://schmid-group.com/

ähnliche Beiträge