Erleichternd

 

Die Photovoltaik-Verteiler entsprechen allen Anforderungen der DIN VDE 0100-712, einer eigens für die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen geschaffenen Norm. Zum Programm gehören PV-Generator-Anschlusskästen, neue PV-Wechselrichter-Sammler und umfangreiches Zubehör. Die Verteiler sind vorkonfektioniert, so dass sie sich schnell und einfach installieren lassen. Die PV-Generator-Anschlusskästen müssen nur noch vor Ort angeschlossen werden. Sie verfügen über geeignete Stecker zur einfachen Kontaktierung der PV-Strings und Wechselrichter. Die neuen PV-Wechselrichter-Sammler sind komplette Gehäuse-Sets, die individuell an die jeweilige Umgebung angepasst werden können. Sammelschienen, Überspannungsschutzeinrichtungen und Anschlussklemmen sind bereits fertig montiert. Die »Enysun«-Systeme sind entsprechend den Umwelteinflüssen schlagfest, staubdicht und wassergeschützt (IP 65). In vielen Detailbereichen sorgt das Hensel-Know-how für zusätzliche Sicherheit. So sorgen beispielsweise die optionalen Kombi-Belüftungsstutzen mit ihrer Klima-Membrane dafür, dass sich bei Installation im Freien keine schädlichen Mengen Kondenswasser bilden können und dennoch die hohe Schutzart erhalten bleibt. EMV-gerechte Sammelschienen sind ein weiterer Pluspunkt. Die N-Sammelschienen haben die gleiche Strombelastbarkeit wie die Außenleiter. Sie sind somit für Oberwellen, die gegebenenfalls durch die Wechselrichter erzeugt werden, sowie Schieflasten ausgelegt.

 

 

www.e-term.at

ähnliche Beiträge