Energy Saving Week

 

Die ESW baut auf die 4 Säulen der Energie-Effizienz:

  • Technologie (Photovoltaik, Wärmepumpen, Windkraft…)
  • Produkte (energieeffiziente Haushaltsgeräte, LED-Beleuchtung…)
  • Technische Lösungen (Heizung-, Klima-, Licht-Lösungen…)
  • Schulungen (rund um den Einsatz verantwortungsvoller Energie-Nutzung)

 

Gemeinsam mit Partnern wie z.B. Liebherr, Dyson, BSH, KPV, Busch & Jaeger oder Siemens bietet Sonepar einen Überblick über Ressourcen schonende Produkte, umwelt- und kostenbewusstes Agieren und energieeffiziente Systeme. Die kommenden Ausgaben des Sonepar Reports haben passende Themen wie einen Rückblick und den Ausblick auf die ESW zum Inhalt.

 

Weg vom Öl – runter vom Gas

Unter diesem Motto war bereits als Auftakt zur ESW der Dimplex Wärmepumpen-Truck in der Woche vom 16. bis 20.04.2012 durch ganz Österreich unterwegs. Dimplex entwickelt und produziert seit über 30 Jahren innovative Wärmepumpensysteme zum Heizen, Kühlen und zur Warmwasserbereitung. Die Tour war ein großer Erfolg – die Kunden von Hagemeyer und Sonepar ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen, Informationen über diese energieeffizienten Lösungen einzuholen.

 

Veranstaltungen in den Niederlassungen

Veranstaltungen finden sowohl bei Hagemeyer Austria als auch bei Sonepar Österreich statt. Die Hersteller Brumberg, Philips, Siteco, Trilux und Thorn präsentieren im Rahmen einer Nachschau zur light + building 2012 ihre Neuheiten, die auf der Messe, die ja unter dem Motto Energie-Effizienz stand, vorgestellt wurden. Hauptthema wird natürlich LED sein.

 

Termine Hagemeyer:

Hagemeyer Wien:                           31.05.2012 – 16:30h

Hagemeyer Graz:                            05.06.2012 – 15:00h

 

Termine Sonepar:

Sonepar Wien:                                24.05.2012 – 16:30h

Sonepar Graz:                                 04.06.2012 – 16:00h

Sonepar Klagenfurt:                        06.06.2012 – 17:00h

Sonepar Innsbruck und Dornbirn:   13.06.2012 – 16:30h

Sonepar Asten und Salzburg:         27.06.2012 – 17:00h

 

Schulungen zu Thema Windkraft werden in der letzten Juniwoche stattfinden.

 

SolarWorld GT am 11. 6. im Tiergarten Schönbrunn

Im Zuge der ESW hält Sonepar Österreich für alle, die auf Zukunft abfahren, etwas ganz besonderes bereit: Das SolarWorld GT, das gemeinsam von der Hochschule Bochum und dem Sonepar-Partner SolarWorld entwickelte, komplett solarbetriebene Auto, hat auf seiner Weltumrundung bereits die USA durchquert und nun nach Australien und Neuseeland die dritte Etappe hinter sich gelassen. Von San Francisco startend, hat der Prototyp bereits 11.000 Kilometer zurückgelegt. Am 11. 6. 2012 um 10 Uhr hält der SolarWorld GT exklusiv für Sonepar Österreich. Zur Großveranstaltung im Tiergarten Schönbrunn sind Vertreter aus Industrie und Wirtschaft eingeladen. Die exakten Details über die Veranstaltung folgen in Kürze.

 

www.sonepar.at

www.hochschule-bochum.de 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen