Elsner ist Sieger

Preisverleihung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin:  (V.l.n.r.:) Dr. Thomas Keiser, Alexander Schaper (SmartHome Initative Deutschland), Toni Großmann und Thomas Elsner (Elsner Elektronik), Günther Ohland (SHID), Heiz Lux (KNX Association). (Bild: SmartHome Initiative Deutschland e.V.)Die große Auswahl an Produkten macht das Bus-System KNX auch für den privaten Bauherrn interessant: Über 7.000 Produkte von mehr als 400 Herstellern weltweit bieten zukunftssichere Lösungen für große und kleine Bauprojekte. Jetzt hat das hochfunktionale Firmengebäude von Elsner Elektronik den SmartHome Deutschland Award 2016 gewonnen. Die Ehrung der Gewinner erfolgte im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. In der Kategorie »bestes umgesetztes Projekt« würdigte die Jury die zukunftsweisende Automation des Elsner Gebäudes in den Bereichen Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz.

ähnliche Beiträge