Elektrotechnik zum Anfassen

 

Die Erfahrung eines Nutzers: „Während die anderen Gewerke ihre Stände zusammenzimmern mussten, waren wir noch unterwegs und haben Kunden besucht. Drei Stunden Vorlaufzeit genügten uns, um das Mobil «messefertig» zu gestalten. Das Gefährt wurde am Donnerstagmittag gebracht. Der Fahrer war so nett und stellte das Fahrzeug gleich auf den Hof der Gewerbeschau. Wir klappten den Wagen auf, stellten unsere Sonnenschirme, Firmenschilder und einen Tresen davor auf und verteilten zusammen mit ein paar Blumengestecken die vorher bestellten Werbemittel aus dem e-masters Aktionspaket. Fertig.”

Und der leichte Abbau gefiel dem e-masters Mitglied ganz besonders. Nach der Messeveranstaltung wurden alle Utensilien in seinen Firmentransporter gepackt und das TechnikMobil einfach zusammengeklappt: „Alles abgeschlossen und Feierabend”, lautete der Kommentar. Am nächsten Tag musste das TechnikMobil nur noch vom Messeplatz heruntergefahren werden. Die Abholung mit dem Fahrer war bereits abgestimmt worden, sodass für den Mieter wenig Aufwand bei geringen Kosten entstand. Eine perfekte Lösung für eine professionelle Beratung vor Ort.

Die vier TechnikMobile von e-masters (EnergiesparMobil 1 und 2, TechnikCenterMobil, MultimediaMobil) sind ganzährig buchbar. Allerdings sind die Frühjahrs- und Herbstmonate mit den Messeterminen besonders begehrt und teilweise schon auf 2 Jahre im Voraus gebucht. Hier gilt es, sich das Wunschfahrzeug rechtzeitig zu reservieren. Und bei einem Buchungspreis von nicht einmal 400 Euro, inklusive Anlieferung, Abholung und Spritkosten für ein komplettes Wochenende können e-masters Mitglieder mit den TechnikMobilen exklusiv ihre Kunden nachhaltig beeindrucken.

www.e-masters.de

 

ähnliche Beiträge