Alle Schließhebel aus dem Mechaniksortiment sind auch für den elektronischen Hebelzylinder bestell- und lieferbar. Es gibt ihn in drei Ausführungen mit den Gewindedurchmessern MB19, MB22 und MB27. (Bild: Evva)

Jetzt neu bei Evva:

Elektronischer Hebelzylinder

Das Elektronik-Sortiment von Evva wurde um den elektronischen Hebelzylinder ergänzt. Er lässt sich in jede AirKey- und Xesar-Schließanlage integrieren.

„Damit wird das Elektronik-Produktsortiment von Evva noch vielseitiger“, erklärt Sabine Ribits, Produktmanagerin bei Evva. Ob für sensible Bereiche wie Apothekerschränke, Vitrinen mit wertvollem Inhalt beim Juwelier, oder auch bei Spinden in der Sportanlage, Briefkästen der Wohnhausanlage, sowie Verteilerschränken – die elektronischen Hebelzylinder sind die optimale Ergänzung einer Xesar- oder AirKey- Schließanlage. Einfach zu verbauen und noch einfacher in der Software zu verwalten, weil sie wie die anderen elektronischen Komponenten einprogrammiert werden können. Das beste Beispiel ist hier in der Evva-Zentrale in Wien verbaut: Es gibt bei der Warenausgabe Abholboxen, die mit elektronischen Hebelzylindern ausgestattet wurden. „So können sich Evva-Partner in Wien ihre Ware 24/7 selbst abholen und sind auf keine Öffnungszeiten angewiesen“, meint Ribits.

All-in-One mit dem Evva-Hebelzylinder

Die neuen elektronischen Hebelzylinder sind durch die kürzere Zylinderlänge flexibel je nach Einbausituation einsetzbar. Ebenfalls neu ist die Funktion „Verriegelte Schließnase“ (FVS). Dabei ist der Knauf bei ausgekoppeltem Hebelzylinder blockiert und kann nicht gedreht werden. Zusätzlich wird auch in dieser Funktion jede Sperrung datenschutzkonform protokolliert.

„Wir wollten für unsere Partner eine wichtige Erweiterung bieten, die aber keine umständlichen Bestellvorgänge mit sich zieht. Deshalb folgen sowohl die Schließwege als auch die Hebelvarianten der Evva-Mechanik.“ Alle Schließhebel aus dem Mechaniksortiment sind auch für den elektronischen Hebelzylinder bestell- und lieferbar. Es gibt ihn in drei Ausführungen mit den Gewindedurchmessern MB19, MB22 und MB27.

www.evva.com

ähnliche Beiträge