Greenrock Speicherlösungen
Elektrizitätswerke Schönau (EWS Schönau) fördern Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien. Das Unternehmen befindet Batterien mit Salzwassertechnologie als unterstützenswert. (Quelle: Greenrock-BlueSky Energy)

Greenrock Speicherlösungen aktuell die umweltfreundlichsten am Markt

Elektrizitätswerke Schönau fördern Energiespeicher auf Salzwasserbasis

Elektrizitätswerke Schönau (EWS Schönau) fördern Lösungen im Bereich der erneuerbaren Energien. Das Unternehmen befindet Batterien mit Salzwassertechnologie als unterstützenswert. Es handelt sich laut BlueSky Energy aktuell um die sicherste und umweltfreundlichste am Markt erhältliche Speicherlösung. Greenrock Speicher werden mit 600 Euro je System bezuschusst.

Die Greenrock Salzwassertechnologie von BlueSky Energy punktet mit vielen Vorteilen: Sie bietet laut Hersteller den höchsten Sicherheitsstandard für stationäre Anwendungen. Die Zellen sind nicht brennbar, nicht explosiv, nicht giftig und absolut berührungssicher. Eine hohe Lagerfähigkeit und Langlebigkeit zählen ebenso zu den Vorteilen, wie die Möglichkeit die Batterie vollständig zu 100 Prozent zu entladen, ohne dass diese dabei Schaden nimmt. Transport und Lagerung erfolgt als harmloses Gut; dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten und Risiken durch Gefahrenguttransport. Zur Installation des Speichersystems sind keine gesonderten Bauvorschriften wie etwa Klimatisierung oder feuerfester Batterieraum zu beachten. Die Salzwassertechnologie ist absolut wartungsfrei und besteht aus häufig vorkommenden, unproblematischen Rohstoffen.

Die weltweit tausendfach erprobten Anwendungen von Salzwasser Energiespeichern zeigen, der höhere Platzbedarf im Vergleich zu anderen Speichersystemen ist bei 90 Prozent der Installationen nicht relevant. Die Sicherheit im eigenen Heim hat Priorität und ist das Hauptmotiv der Kunden, auf Salzwasser-Energiespeicher zu setzen. „Es freut uns äußerst, dass mit den Energiewerken Schönau ein absoluter Vorreiter der ökologischen und nachhaltigen Energieversorgung von Greenrock, dem sichersten und umweltfreundlichsten Stromspeicher überzeugt ist“, informiert BlueSky Energy Geschäftsführer Helmut Mayer.

Neben der Salzwasserbatterie werden von den EWS noch Lithium-Eisenphosphat-Batterien mit einem geringeren Betrag gefördert. In die Evaluierung der förderbaren Technologien flossen Kriterien wie Qualität, Reparatur- und Recyclingfreundlichkeit der Batterien mit ein. Die dafür erstellte Studie wurde gemeinsam von EWS und dem ÖKO-Institut e.V., Institut für angewandte Ökologie durchgeführt.

www.bluesky-energy.eu

Helmut Mayer

„Es freut uns äußerst, dass mit den Energiewerken Schönau ein absoluter Vorreiter der ökologischen und nachhaltigen Energieversorgung von Greenrock, dem sichersten und umweltfreundlichsten Stromspeicher überzeugt ist“, informiert BlueSky Energy Geschäftsführer Helmut Mayer. (Quelle: Greenrock)

ähnliche Beiträge