(Bild: GMC-Instruments)

Kooperationsveranstaltung von ABB und GMC-Instruments Austria

Elektrik auf dem Prüfstand

Die Gewährleistung der Sicherheit elektrischer Anlagen gibt immer wieder Anlass zu Diskussionen. Grundsätzlich ist jede elektrische Anlage in regelmäßig wiederkehrenden Zeitintervallen zu prüfen, um deren Sicherheit zu gewährleisten. Hierbei ist zwischen einer Neuanlage, Erweiterung bzw. Änderung der Anlage zu unterscheiden. Die Prüfungsschritte sind z.B. in der OVE E 8001 oder der neuen Errichtungsnorm OVE E 8101 festgehalten. Grundlage hierfür ist die europäische Vorschrift IEC 60364 mit nationalen Ergänzungen, Klarstellungen und Erläuterungen.

In einem gemeinsamen Vortrag von ABB und GMC-Instruments Austria wird über den Einsatz der richtigen Komponenten in einer elektrischen Anlage und auch deren fachgerechte Prüfung mit den richtigen Messgeräten informiert.

Termine:
  • Mittwoch, 10.04.2019, ab 17:00 Uhr, im »Hotel Stockinger«, in Ansfelden (Ritzlhofstraße 63, 4052 Ansfelden).
  • Donnerstag, 11.04.2019, ab 17:00 Uhr, in der ABB Zentrale, in Wr. Neudorf (Brown-Boveri-Str. 3, 2351 Wr. Neudorf).

Die Anzahl der Teilnehmer ist limitiert. Schnell noch einen Platz sichern!
Für das Anmeldeformular und weitere Informationen einfach ein Mail an [email protected] schicken.

Quelle: ABB AG

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen