Einreichen und iPad gewinnen!

 

 

 

Ausschlaggebend für eine aussichtsreiche Bewerbung sind weniger Größe und Umfang der KNX Installation, sondern insbesondere:

• die Vielfalt der einbezogenen Gewerke,
• die Flexibilität und die Erweiterungsmöglichkeiten,
• der Automatisierungsgrad und die Komplexität der Installation,
• die Bedienerfreundlichkeit und die Akzeptanz durch die Nutzer,
• die überzeugende Argumentation gegenüber dem Kunden sowie
• der Einsatz von Produkten verschiedener Hersteller.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine fachlich qualifizierte Jury anhand der eingereichten Projektinformation und des Fotomaterials. Die Jury setzt sich aus neutralen Experten aus der KNX Welt zusammen. Der KNX-Award ist mit einem iPad Wi-Fi + 3G, 32 GB dotiert, der Gewinner erhält zusätzlich den begehrten KNX Austria Pokal. Anmeldeunterlagen sind unter www.knxhaus.at/KNX-Award.pdf zu finden.

www.knx-austria.at

ähnliche Beiträge