(Bild: Metz Connect)

Field plug pro auch als vierpoliger RJ45-Stecker für industrielle Anwendungen

Einfache Konfektionierung und multiportfähig

(Bild: Metz Connect)

Um dem Marktbedarf nach Steckverbindern für industrielle Anwendungen gerecht zu werden, stellt Metz Connect das innovative Design des C6A RJ45 field plug pro auch als vierpoligen RJ45 Stecker zur Verfügung. Der robuste Stecker aus Zinkdruckguss hat ein Redesign erfahren, um die Anforderungen vieradriger Industrieanwendungen besser zu erfüllen. Der Kunststoffkopf mit integriertem Rastclip wurde in branchenüblichem grün gehalten und dazu wurde ein neues Ladestück für vieradrige Anwendungen entwickelt, in dem alle vier Adern auf einer Ebene angeschlossen werden.

Der Feldkonfektionierbarer RJ45-Stecker Cat.5/Klasse D, ist vollgeschirmt und multiportfähig, Kabelzuführung variabel, frei wählbar (360°), einfachste Konfektion – ohne Spezialwerkzeug anschließbar, Adernanschluss Litzenleiter AWG 27/7 – 22/7, Aderdurchmesser 0,46 – 0,76 mm, Adernanschluss Vollader AWG 26/1 – 22/1, Aderdurchmesser 0,4 – 0,64 mm, Übertragungstechnische Eigenschaften Cat.5 nach ISO/IEC 11801 Ed.2.2:2011-06, Einhaltung der Klasse D nach ISO/IEC 11801 Ed.2.2:2011-06, DIN EN 50173-1:2011-09, für Remote Powering (PoE und PoE plus) und HDBaseT geeignet, Schutzart IP20,geeignet für Kabelmanteldurchmesser von 5,5 bis 10,5 mm sowie industrietaugliches Gehäuse aus Zinkdruckguss und Zugentlastung per Rastclip direkt am Ladestück mit geschütztem Verriegelungshaken

Der C5 RJ45 field plug pro ist auch in der 180°- und der 360°-Variante erhältlich. Durch die Variante 360° mit Mehrfach-Kabelabgang ist der Stecker flexibel einsetzbar. Mittels der beiden rückseitigen Positionsadapter 4 PA (4 x 90°) und 8 PA (8 x 45°) sind insgesamt 32 unterschiedliche Kabelpositionen möglich. Somit können auch schwerer erreichbare Buchsen zuverlässig und ohne starke Biegeradien problemlos erreicht werden.

Weitere Informationen unter www.metz-connect.com

Quelle: Metz Connect GmbH

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen