Einer von Deutschlands besten Arbeitergebern

Diese Arbeitsplatzkultur zeichnet sich dadurch aus, dass das Management glaubwürdig, fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet und diese eine hohe Identifikation und einen starken Teamgeist zeigen. Sie steigert aber auch die Bekanntheit von Unternehmen auf den Personalmärkten und trägt so letztlich zum Unternehmenserfolg und zur Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts bei.

Der Auszeichnung geht eine anonyme und umfassende Befragung der Mitarbeiter in den teilnehmenden Unternehmen voraus. Zudem werden Maßnahmen und Systeme der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen evaluiert. Erhoben werden zentrale Arbeitsplatzthemen wie Führung, Zusammenarbeit, Wertschätzung, Betriebsklima, Fairness, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Gesundheitsförderung und Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Beide Messungen, Mitarbeiterbefragung und Maßnahmenevaluation, werden in einen Wert zusammen geführt, wobei die Stimme der Mitarbeiter im Vordergrund steht.

Die erneute Auszeichnung als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands ist ein Beweis für die hohe Mitarbeiterorientierung von Gira. Denn das Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern einiges: Umfassende Sozial- und Zusatzleistungen, gezielte Qualifizierungsangebote und Fortbildungsmaßnahmen, flexible Arbeitszeiten und individuelle Unterstützung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, etwa die Ende 2014 eröffnete KiTa auf dem Betriebsgelände von Gira in Radevormwald.

ähnliche Beiträge