Einer für Alles

Beim Abendessen zu zweit eine angenehme Atmosphäre auf Knopfdruck schaffen? Merten PlusLink von Schneider Electric ermöglicht besonderen Komfort mit Szenenfunktionen, mit denen sich individuelle Licht- und Jalousielösungen verwirklichen lassen. Alle PlusLink Funktionen resultieren aus der Kombination aus Unterputzeinsätzen und Applikationsmodulen. Der PlusLink Unterputzeinsatz bestimmt dabei die Grundfunktion, welche über ein Applikationsmodul gesteuert wird. Ob Universal-Dimmer-Einsatz 1-fach oder 2-fach DALI-Steuerungs-Einsatz, Steuerungs-Einsatz 1-10 V, Universal-Dimmer für Energiespar-/LED-Lampen, Relais-Schalt-Einsatz 1-fach oder 2-fach, Elektronik-Schalt-Einsatz 1-fach oder 2-fach – insgesamt gibt es neun verschiedene Unterputzeinsätze, alle mit einem einheitlichen Interface. Dies vereinfacht für den Elektriker die Planung, und bringt einen enormen Zeit- und Kostenbonus. Mit dem neuen DALI-Steuerungs-Einsatz kann man nun in der herkömmlichen Elektroinstallation bis zu 15 DALI-EVG ansteuern.

Verbesserte Sensorik und flexible PlusLink Einsätze

Das neue Argus-Präsenzmelder-Sensormodul ist mit den verschiedenen PlusLink Unterputzeinsätzen kombinierbar und ermöglicht, in Kombination mit einem dimmbaren Einsatz, sogar die Realisierung einer Konstantlichtregelungsfunktion. Hatte man früher ein Komplettgerät mit zwei Relaisausgängen, so kann aufgrund des modularen Aufbaues nun zwischen neun unterschiedlichen Anwendungen wählen. Unser bisheriges Standardprodukt Argus-Präsenzmelder 550590 kann in Zukunft mit den neuen Referenzen MEG5522-0019 + MEG5162-0000 bestellt werden.

www.schneider-elektrik.com
www.merten-austria.at
 

ähnliche Beiträge