Eine Partnerschaft, die Freu(n)de macht – SpektraLED vertraut Sonepar Österreich

Es ist der SpektraLED GmbH als seriöser Lieferant und Hersteller von LED Leuchtmitteln enorm wichtig, sich auf kompetente Vertriebspartner im System des 3-stufigen Vertriebs verlassen zu können.

Ing. Pregetter, Geschäftsführer von SpektraLED, bekennt sich eindeutig zum 3-stufigen Vertrieb: „Wir haben uns von Anfang an dazu entschieden, unsere Qualitätsprodukte exklusiv über den Elektrogroßhandel zu vertreiben. Auf diesem Wege erhalten der Elektrofachhandel und die Industrie unsere Produkte. An diesem Grundsatz, der auch ein wesentlicher Bestandteil unserer strategischen Ausrichtung ist, werden wir auch in Zukunft nichts verändern.”

Man lernt nie aus …
Bei regelmäßigen Schulungen erhalten die Vertriebsmitarbeiter von Sonepar Österreich die neuesten Infos zu den Produkten von SpektraLED. Sie werden laufend über Neuheiten und zukünftige Verkaufsaktionen in Kenntnis gesetzt. So können sie ihre Kunden kompetent bedienen und beraten.

… und gibt das Wissen weiter.
Gemeinsam mit den Außendienstmitarbeitern des Elektrogroßhändlers werden Elektrofachhändler besucht, um ihnen die Produkte von SpektraLED vorzustellen.

Teamwork ist angesagt
Größere Projekte wie z.B. die Umrüstung des Hotels Schloss Fuschl auf LED Leuchtmittel werden ebenfalls in Zusammenarbeit durchgeführt. SpektraLED tritt dabei beratend bei Fragen zu den Produkten auf.

Aufgrund dieser engen Zusammenarbeit und Partnerschaft können Spektra LED und Sonepar Österreich bereits auf zwei äußerst überdurchschnittlich erfolgreiche Jahre zurückblicken.

Letztendlich bringt der 3-stufige Vertriebsweg auch dem Endkunden mehrere Vorteile: Er erhält bei seinem Fachhändler Qualitätsprodukte mit gutem Preis-Leistungsverhältnis und ist mit persönlichem Service und sicherer Gewährleistung immer gut beraten.

ähnliche Beiträge