Eine neue Dimension von Licht

 

Das Standkonzept bezieht das Tageslicht des Ausstellungsbereichs mit ein und ermöglicht Zumtobel eine besondere Präsentation: erstmals kann das Publikum Kunstlicht und Tageslicht direkt vergleichen und die Installation mit Licht selbst gestalten.Zumtobel ist Vorreiter in der Gestaltung herausragender Lichtkonzepte durch modernste LED-Technologie, die künftig ein Kunstlicht in der Qualität von Tageslicht möglich machen.

 

Diesen Meilenstein in der Lichtgestaltung stellt Zumtobel auf dem 14. Designers’ Saturday in den Vordergrund und möchte mit seiner Installation die Interaktion und Diskussion mit den Besuchern fördern. „Licht spielt eine zentrale Rolle im Leben des Menschen. Unsere Präsentation auf dem Designers’ Saturday zeigt die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten mit Licht und stellt unseren hohen Anspruch an die Qualität von Licht unter Beweis”, erläutert Stefan von Terzi, Director Marketing Zumtobel. Vor diesem Hintergrund und in Anlehnung an das diesjährige Motto des Designers’ Saturday »Design is a statement« stellt Zumtobel seine diesjährige Präsentation unter den Titel »Light is a statement«.

 

Zumtobel Licht-Erlebniswelt

Das außergewöhnliche Standkonzept integriert das Tageslicht und sorgt so für eine besondere Wirkung bei den Besuchern. Auf der einen Seite der Präsentation können mit unterschiedlichen Oberflächen bestückte Wände verschoben werden. Auf der anderen Seite kann der Einfall des Tageslichts durch das Öffnen und Schließen von Toren geregelt werden. Über eine Lichtsteuerung wird das Kunstlicht mit sich kontinuierlich verändernden Farbtemperaturen abgerufen. Da die unterschiedlichen Oberflächen, wie Beton, Gold und Silber besonders trennscharf in ihrer Darstellung der Lichtqualität sind, ist so ein direkter Vergleich zwischen Tages- und Kunstlicht möglich.

 

Ebenfalls neu ist die intelligente Konstruktion des Zumtobel Stands. Vorgefertigte Module minimieren den Aufwand für Auf- und Abbau und können direkt vom Sattelschlepper entladen werden. In kürzester Zeit wird die hochwertige Präsentation errichtet und ist sofort einsatzbereit. Dank dieses flexiblen und nachhaltigen Konzepts lässt sich die Installation auch bei weiteren Veranstaltungen wieder einsetzen.

 

Zum Designers’ Saturday

Alle zwei Jahre öffnet der Designers’ Saturday in Langenthal/Schweiz seine Türen für ein designaffines Fachpublikum. Rund 70 internationale Aussteller ermöglichen den Besuchern anhand von Installationen, unkonventionellen Produktinszenierungen und Prototypen einen tiefen Einblick in ihre Designwelt. Die Integration der designorientierten Installationen in eine industrielle Umgebung erzeugt eine unverwechselbare Stimmung.

 

www.designerssaturday.ch

www.zumtobel.com

 

ähnliche Beiträge