Effizienzsteigerung

Im Endergebnis realisiert IP44.de eine Effizienzsteigerung von 34 bis 38 Prozent. Ein im Januar 2012 abgeschlossener Praxislangzeittest trat den Beweis für die Langlebigkeit und Effizienz der IvyLighttechnology an und erlaubt eine sichere Leistungsprognose von 50.000 Stunden (L70) Laufzeit für die neue Generation.
Von Beginn an setzte IP44.de nicht allein darauf, leistungsstarke LEDs in herkömmliche Gehäuse zu setzen, sondern entwickelte mit der IvyLight- technology ein zukunftsweisendes Gesamtsystem. Individuell entwickelte und angepasste Platinen sowie thermisch optimierte Gehäuse sorgen für ein Höchstmaß an Lichtqualität und Effizienz. Wenn IP44.de die IvyLights nun mit der neuesten LED-Generation ausstattet, wird der um 20 Prozent gesteigerte Wirkungsgrad der LEDs in 10 Prozent höhere Lichtleistung bei 10 Prozent niedrigerer Bestromung übersetzt. Daraus folgt eine geringere thermische Belastung der LED, bei niedrigerem Energieverbrauch und längerer Lebensdauer. Im Endergebnis erreicht die IvyLight-technology eine Effizienzsteigerung von 34 bis 38 Prozent, je nach Leuchtenkorpus.
Ein Praxislangzeittest unter Laborbedingungen von Januar 2008 bis Januar 2012 hat bestätigt, dass bereits die erste Generation IvyLights von 2008 noch dauerhafter und verlässlicher arbeitet als prognostiziert. Die Leuchte scap #1 IvyLight arbeitete reibungslos über einen Zeitraum von mehr als 35.000 Stunden (L70) bei einer Umgebungstemperatur von durchschnittlich 22 Grad. Bei vier Stunden täglicher Einschaltzeit entspricht dies einer Lebensdauer von 24 Jahren. Wie bei jeder LED-Leuchte sank auch bei der scap #1 IvyLight aufgrund der Degradation im Laufe der Zeit die Lichtleistung. Allerdings lag diese selbst nach rechnerisch 24 Jahren Betrieb noch immer bei mehr als 70 Prozent ihrer ursprünglichen Lumenstärke. Dieses Ergebnis erlaubt eine sichere Leistungsprognose von 50.000 Stunden (L70) Laufzeit für die nächste Generation von IvyLights. Damit erreicht IP44.de das von Anfang an formulierte Ziel: mit IvyLights stets die verlässlichsten, langlebigsten und effizientesten Lichtquellen für den Außenbereich anzubieten.

Die IvyLight-technology findet Anwendung bei den IP44.de- Leuchtenklassikern:

  • como IvyLight,
  • mox #1 IvyLight,
  • mox #2 IvyLight,
  • mox #3 IvyLight,
  • scap #1 IvyLight,
  • quantum #1 IvyLight,
  • luci IvyLight und globe IvyLight.

Auch die neuartigen Bodeneinbau- und Pollerleuchten base #1 IvyLight, base #2 IvyLight und base #2 poller IvyLight sind mit der IvyLight-technology ausgestattet. Anfang 2012 präsentierte IP44.de mit dieser Innovation im Außenbereich eine Leuchte, die höchste Ansprüche an markante Formensprache und effiziente Lichttechnologie vereint. In ihrer Doppelfunktion als Bodeneinbauleuchte und Pollerleuchte ist base nicht nur Lichtquelle, sondern zugleich architektonisches Gestaltungselement im Außenbereich.
IP44.de präsentiert sich auf der Light & Building in Frankfurt vom 15. bis 20. April 2012 am Standort 1.2 H31.

www.IP44.de

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen