Barthelme LED Solutions stattet Flagshipstore aus

Effiziente Shop-Beleuchtung mit Wohlfühlfaktor

Mit LED-Streifen von Barthelme LED Solutions setzte OZ lighting den Flagshipstore eines Augenoptikers gekonnt in Szene. Die neue, dynamisch einstellbare Beleuchtungslösung rückt die Produkte in den Mittelpunkt und schafft ein positives Einkaufserlebnis.

Im Einzelhandel nimmt Licht eine bedeutende Rolle ein und erfüllt mehrere Aufgaben. Es dient als Orientierungshilfe, es setzt die Produkte in Szene, rundet das Gesamterscheinungsbild ab und soll ein angenehmes Ambiente schaffen. Diese Aspekte beachtete auch Thomas Oberzaucher, Lichtdesigner und CEO von OZ lighting, bei seinem Beleuchtungskonzept für den Flagshipstore von Optik Plessin in Villach. Mit LED-Streifen von Barthelme tauchte er die Verkaufsräume in sauberes und natürliches Weiß und schaffte so eine Wohlfühlatmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Optik Plessin ist ein Augenoptiker in Österreich und hat seit der Gründung vor 30 Jahren den Anspruch, zu den Besten und nicht unbedingt zu den Größten seines Fachs zu gehören. Neben einer riesigen Auswahl an internationalen Marken und Sonnenbrillen sowie Brillenfassungen von ausgewählten Designern, erwartet die Kunden dort auch modernstes Gerät rund um das Thema Optometrie und professioneller Service von hochqualifizierten Fachkräften. Dieser gehobene Qualitätsanspruch ist bereits beim Betreten des Geschäfts erkennbar.

Flexibles Licht für optimale Produkt-Präsentation
Das umfangreiche Produktsortiment bei Optik Plessin besteht aus verschiedensten Materialen, Farben und Oberflächen mit unterschiedlichen Reflexionscharakteristiken. Um die gesamte Auslage in den Regalen natürlich und sauber zu präsentieren, setzte Thomas Oberzaucher Barthelme LEDlight flex High Performance Controlled White LED-Streifen ein, die mit Chromoflex Pro Stripe CV-Steuerungen partiell angesteuert werden. Die LED-Streifen mit einem CRI (Color Rendering Index) von typischen 84 sind in einem Bereich von warmweißen 2.700 Kelvin bis hin zu tageslichtweißen 5.500 Kelvin dynamisch einstellbar. Dadurch lässt sich das Licht individuell auf die ausgelegte Ware abstimmen. Die Mid-Power LED-Chips der effizienten LED-Streifen mit bis zu 121 lm/W beleuchten die Produktregale mit einem homogenen Licht über die gesamte Regallänge.
Die klare Linienführung in den modernen Geschäftsräumen wird durch die Beleuchtung weiter verstärkt und erzeugt eine einladende und harmonische Grundstimmung. Sie hat jedoch auch einen weiteren Vorteil. „Zum einen entsteht durch die neue Lichtlösung eine freie und leichte Atmosphäre und zum anderen spart die sehr effiziente LED-Technik zukünftig auch Energie. Ich bedanke mich bei allen Beteiligten für die ausgezeichnete Unterstützung bei diesem Projekt“, so Thomas Oberzaucher.

entgeltliche Einschaltung

ähnliche Beiträge