Eaton: Die Wahl fiel auf Ströbl

Der neue Channel-Manager für den Elektrogroß- und Elektroeinzelhandel bei Eaton heißt Alexander Ströbl. Er folgt Günther Mosinzer und wird den Channel – bestehend aus dem Pull-Team (Promotoren beim Elektriker) und dem Push-Team (Betreuer der EGH-Niederlassungen) leiten. Hauptaufgabe ist die Führung der beiden Teams und die intensive Betreuung der EGH-Kunden in ganz Österreich. Neben der fachlichen Qualifikation von Ströbl will das Eaton-Management mit der internen Besetzung seinem Team symbolisieren, dass sich Mitarbeiter sehr wohl auch im Unternehmen weiterentwickeln können.
Mehr darüber in Kürze…

ähnliche Beiträge