e-term – made in Austria

Dabei arbeitet e-term ausschließlich mit bewährten Herstellern zusammen, die für ihre innovativen und technisch hochwertigen Produkte bekannt sind, wie etwa »Electro Terminal« oder »Tridonic«. Durch die Nähe der Produktionsbetriebe kann sehr flexibel auf Kundenwünsche reagiert werden und »made in Austria« garantiert Produktlösungen auf internationalem Niveau in Sachen elektrotechnische Verbindungstechnik.

Die universelle Anschlussklemme SDKF zeugt von hoher Funktionalität bei Leuchten- und Gebäudeinstallationen.

Electro Terminal – Innsbrucker Spezialist für Verbindungstechnik
»Better Connections« – nach diesem Motto entwickelt, produziert und vertreibt Electro Terminal seit 1964 maßgeschneiderte elektromechanische Verbindungskomponenten für Leuchten, Haushaltsgeräte und die Installation. Mit großem Erfolg: Heute liefert Electro Terminal seine Produkte in über 60 Länder der Welt. Beim Innsbrucker Spezialisten für Verbindungstechnik befindet sich geballte Kompetenz unter einem Dach. Die Entwicklungsabteilung konzipiert in enger Abstimmung mit den Kunden Standardlösungen und auch maßgeschneiderte Produkte. Electro Terminal mit seinem Produktionsstandort in Österreich verfügt über eine eigene Stanzerei, eine Kunststoffspritzerei und Montage sowie einen hausinternen Werkzeugbau, der für die Instandhaltung bzw. Herstellung von (kleineren) Werkzeugen verantwortlich ist. Als global tätiges Unternehmen sieht die Firma es als ihre Verpflichtung und Aufgabenstellung, in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht Verantwortung zu tragen und so ihren Beitrag für Nachhaltigkeit zu leisten. Das Unternehmen ist nach ISO 9001 (Qualität), ISO 14001 (Umwelt) und OHSAS 18001 (Arbeitssicherheit) zertifiziert und arbeitet seit 1994 mit Lean Management und Six Sigma Tools. Diese Normen stehen für höchste Qualität bei maximaler Umweltleistung sowie Einhaltung der Arbeits- und Sicherheitsstandards.

SDKF – universell und komfortabel
Sowohl Leuchten- als auch Gebäudeinstallationenmacht die universelle Anschlussklemme SDKF einfacher und komfortabler. Sie eignet sich für starre und flexible Leiter und ist in Ausführungen mit 2, 3 oder 5 Anschlüssen verfügbar. Wesentlicher Vorteil: Starre Leiter lassen sich ohne Betätigen des Lösehebels einfach einstecken, bei flexiblen Leitern wird zuvor der Hebel geöffnet. Hinter ihren kompakten Abmessungen verbirgt sich eine hohe Funktionalität, die sich besonders in zeitsparender schraubloser Stecktechnologie und der möglichen komplett werkzeuglosen Leiterlösung zeigt.

Über das connecDIM-Gateway wird das Beleuchtungssystem an die connecDIM-Cloud angebunden.Tridonic – weltweit agierender Anbieter von intelligenten und effizienten Lichtlösungen
Das zur Zumtobel Group gehörende Unternehmen mit Hauptsitz in Dornbirn ist weltweit agierender Anbieter von intelligenten und effizienten Lichtlösungen. Tridonic unterstützt seit 60 Jahren seine Kunden und Geschäftspartner mit eindrucksvoller und nachhaltiger Beleuchtung, mit LED-Lösungen, Lichtkomponenten und Lichtmanagementsystemen. Tridonic bringt kontinuierlich Innovationen und Lichtlösungen auf dem neuesten Stand der Technik auf den Markt. 95 % seiner Forschungs- und Entwicklungsprojekte widmen sich der Entwicklung neuer LED-Systeme und Technologien für das vernetzte Licht. Dank des fundierten Fachwissens und der Fachkenntnisse im Bereich der vertikalen Beleuchtungsanwendungen (wie Verkauf, Hotel-/Gastgewerbe, Büro und Bildung, Außenanwendungen und Industrie) vertrauen führende Leuchtenhersteller, Architekten, Elektro- und Lichtplaner, Elektroinstallateure und Großhändler sowohl bei Innen- als auch bei Außenbeleuchtungen auf Tridonic. Das Unternehmen ist seit vielen Jahren Wegbereiter für elektronische Komponenten- und Systemlösungen in der Lichtindustrie. Zum umfassenden Portfolio gehören LED-Lichtquellen, LED-Driver, elektronische Betriebsgeräte, Notlichtbetriebsgeräte und digitale Lichtsteuerungssysteme. Der große Anteil von Neuprodukten steht für den hohen Innovationsgrad. Mit mehr als 40 Millionen installierten Lichtpunkten pro Jahr kommt Tridonic eine maßgebliche Rolle zu bei der vernetzten Beleuchtung als Schlüsselelement und als wichtige Infrastruktur für das »Internet der Dinge«.

Intelligente, kostengünstige und benutzerfreundliche Lichtsteuerung und -verwaltung: Die innovative Lichtmanagementlösung connecDIM macht’s möglich.connecDIM
Die innovative Lichtmanagementlösung connecDIM bietet eine ausgezeichnete Plattform für intelligente, kostengünstige und benutzerfreundliche Lichtsteuerung und -verwaltung, beginnend mit einigen wenigen DALI-Geräten bis hin zu einem komplexen Gebäudebeleuchtungssystem. Das Beleuchtungssystem kann über das connecDIM-Gateway ganz einfach an die connecDIM-Cloud angebunden werden. Die Beleuchtungsdaten werden auf einen zentralen Cloud-Dienst geladen. Über Internet ist der Zugang jederzeit und an jedem Ort möglich. Diese Hardware ermöglicht es, die Daten zu erfassen und die Informationen über TCP/IP an die Cloud zu schicken.

e-term schafft die Verbindung
e-term macht es sich immer schon zum Ziel, nur mit Partnern zusammenzuarbeiten, die höchsten Qualitätsstandards gerecht werden. Starke Partner, auf die Verlass ist, und die auch wertvolles Spezial-Wissen weitergeben. So kommt Know-how zu Know-how und davon profitieren die e-term-Kunden. Als Vertriebspartner von Tridonic und Electro Terminal in Österreich bietet e-term elektrotechnische Komponenten auf internationalem Niveau – Standardlösungen, kleinere Modifikationen sowie vollkommen maßgeschneiderte Neuentwicklungen. Und das mit einer Beratung, die auf den Punkt kommt, mit Pünktlichkeit und Genauigkeit.

 

Promotion

ähnliche Beiträge