e-term – Kabelabzweigkasten

 

Auch die FK-Kabelabzweigkästen von Hensel – hierzulande bei e-term erhältlich – sorgen mit Funktionserhalt dafür, dass die Sicherheitsstromversorung bis zu 90 Minuten erhalten bleibt. Die neuen FK-Kabelabzweigkästen werden daher aus besonders robustem, halogenfreiem Duroplast gefertigt und runden das bewährte Programm aus pulverbeschichtetem Stahlblech ab. Aufgrund der besonderen Eigenschaften von Duroplast und Stahlblech stehen damit Produktlösungen in Schutzart IP65 für unterschiedliche Betriebsbedingungen zur Verfügung. Die Gehäuse erfüllen die Anforderungen der Richtlinie in Verbindung mit bauartgeprüften Kabeln und Leitungen sowie geeigneten Kabelbefestigungen oder Tragevorrichtungen. Der Funktionserhalt ist nach 4102 Teil 12 bis 90 Minuten geprüft. Die eingebauten Verbindungsklemmen aus hochtemperaturbeständiger Keramik sind hergestellt und geprüft nach DIN EN 60 998-2-1. FK-Kabelabzweigkästen entsprechen der für sie gültigen Sichheitsnorm DIN EN 60 670-22 und sind für das Verbinden von Kabeln und Leitungen mit Funktionserhalt von 1,5 bis 16 mm2 geeignet.
www.e-term.at

ähnliche Beiträge