e-masters honoriert die besten Auszubildenden

 

 

„Gemeinsam mit e-masters fahren die Lehrlinge im Frühsommer nach Saarbrücken (Deutschland). Besichtigt werden u. a. die Werke des Industriepartners Hager in Blieskastel und Obernai (Frankreich) sowie die Europastadt Straßburg. Im Herbst geht es für die Azubis nach München. Dort werden das Augsburger Werk des Lichtpartners Osram und die Allianz-Arena besichtigt”, berichtet Geschäftsführer Jens Gorr.

 

Neben attraktiven Workshops erwartet den Elektriker-Nachwuchs ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit viel Spaß. Während der beiden ereignisreichen Azubi-Touren werden die Teilnehmer von Mitarbeitern der e-masters Kooperation begleitet.

 

www.e-masters.de

 

ähnliche Beiträge